Süßstoffe

Chemisch hergestellte Süßungsmittel ohne Kalorien und ohne Auswirkungen auf den Blutzucker. Zu den S. gehören u.a. Cyclamat, Saccharin, Aspartam. Die meisten in Deutschland...

Zwischenmahlzeiten

Mahlzeiten, die zwischen den Hauptmahlzeiten bzw. als Spätmahlzeit verzehrt werden. Im Rahmen der Behandlung des Diabetes mellitus kann die Einnahme von Z. sinnvoll...

Insulin

Blutzuckersenkendes Hormon, das in den beta-Zellen der Bauchspeicheldrüse gebildet wird. Geschichte Der kanadische Arzt Frederick Grant Banting und Charles Best (Student) isolierten...

Glycämischer Index

Maß für die Blutzuckerwirksamkeit von Lebensmitteln. Der G. ist ein Maß dafür, wie weit ein kohlenhydratreiches Lebensmittel den Blutzucker über den Normalwert ansteigen...

Fructosamin

Blutzuckerlangzeitwert, der Aufschluss über Blutzuckereinstellung der letzten zwei Wochen gibt. Der F.-Wert repräsentiert alle "verzuckerten" Eiweiße im Blutserum (v.a. Albumin) und wird immer dann...

Diabetes-Diät

Spezielle Kostform für Diabetiker. Die Empfehlungen für eine D. entsprechen denen für eine gesunde Mischkost nach den Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung....

Blutzuckerspiegel

Synonym: Blutglucosespiegel Gehalt an Glucose (Traubenzucker) im Blut. Die Regulation des B. erfolgt im wesentlichen durch das Zusammenspiel von blutzuckersenkenden (Insulin) und...

Antidiabetika

Alle Medikamente zur Behandlung des Diabetes mellitus. Unter dem Begriff orale A. werden Tabletten aus verschiedenen Substanzklassen zusammengefasst. Dazu zählen alpha-Glucosidase-Hemmer, Biguanide, Sulfonylharnstoffe bzw....

Angiopathie (diabetische)

Gefäßerkrankung, die zu den Folgeerkrankungen des Diabetes mellitus zählt und die häufigste Komplikation bei längerer Krankheitsdauer darstellt. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Erkrankungen der...

Advanced Glycation End Products (AGEs)

Advanced Glycation End Products sind Verbindungen, die bei der Reaktion von Aminosäuren und reduzierenden Zuckern  (Maillard-Reaktion) entstehen.AGEs können sich sowohl bei der Lebensmittelverarbeitung als auch im Körper durch die Reaktion...

Aceton

Stoffwechselzwischenprodukt, das zu den Ketonkörpern zählt und über den Citratzyklus abgebaut wird. Aceton wird bei verstärktem Fettabbau (z.B. Nulldiät) sowie bei einer diabetischen Stoffwechselentgleisung...

Acarbose

Diabetes-Medikament (orales Antidiabetikum), das zur Gruppe der alpha-Glucosidase-Hemmer gehört. Acarbose verzögert die Aufnahme von Glucose (Zucker) aus dem Darm und wird als Zusatztherapie bei...