Fitness-Tipps

Besser kein Bier nach dem Sport - Alkohol behindert die Regeneration der Kohlenhydratspeicher

Teilen:

Baierbrunn (ots) - Bedauerliche Nachricht für Sportler: Das geliebte Bier nach der Anstrengung ist für die Regeneration das falsche Getränk. Begründung des Ernährungswissenschaftlers Professor Michael Hamm aus Hamburg: Alkohol verzögert die Regeneration der Kohlenhydratspeicher der Muskeln. Bier gleicht mit dieser Wirkung fettreichen Speisen.

"Der erste Durst sollte besser mit einer Saftschorle gestillt werden", rät Hamm in der "Apotheken Umschau". Ein alkoholfreies Bier ist natürlich auch eine Alternative.