Nährstoffe

Das richtige Protein fuer Sie!

Teilen:

Es gibt verschiedene Proteinquellen die sich zum Teil jedoch sehr in ihrer Qualitaet unterscheiden. Die Qualitaet wird durch das Verhaeltnis der Aminosaeuren und die Verdaulichkeit des Proteins bestimmt. Die Qualitaet eines Proteins wird mit der Biologischen Wertigkeit angegeben. Als Referenzeiweiss zur Bestimmung der Biologische Wertigkeit (BW) wird das Vollei verwendet, das einen Wert von 100 hat. Es gibt 5 verschiedene Proteinarten die fuer den Muskelaufbau von Bedeutung sind. Andere Proteinarten, wie das in Gummibaerchen enthaltene Gelatine (biologische Wertigkeit 0) sind minderwertig und daher uninteressant.

Diese 5 Proteinarten sind:


1.Casein (Milcheiweiss)

Casein hat eine BW von 77 was nicht gerade viel ist. Es ist aufgrund eines hohen Gehaltes der muskelaufbauenden Aminosaeure L-Glutamin dennoch sehr gut fuer Bodybuilder. Ausserdem wird Casein im Magen nur sehr langsam resorbiert, weshalb es gerade vor dem Schlafengehen das ideale Protein ist, um seine Muskeln ueber Nacht kontinuierlich mit Protein zu versorgen.


2.Wheyprotein (Molkenprotein, Lactalbumin)

Wheyprotein ist mit einer BW von 104 sehr hochwertig und gilt als bestes Einzelprotein. Es besitzt die Eigenschaft, dass es sehr schnell resorbiert wird, was es fuer den Gebrauch direkt nach dem Training ideal ist. In dieser Zeit kann der Koerper besonders effizient Protein verwerten und mit Wheyprotein wird dieses schnell geliefert. Whey Protein enthaelt auch eine hohe Anzahl an BCAA'S (verzweigkettige Aminosaeuren) die ein Drittel des Gesamtmuskelproteins ausmachen.


3.Milchprotein Isolat

Milchprotein Isolat ist eine Kombination aus Casein (80%) und Whey Protein (20%) und vereint damit die positiven Eigenschaften beider Proteinarten. Es ist somit fuer alle Tageszeiten und Situationen gleichermassen geeignet.


4.Eiprotein (Eialbumin)

Eiprotein besitzt eine BW von 88 was es zu einem recht hochwertigem Protein macht. Ausserdem bewirkt es im Gegensatz zu Milchprotein keine Wassereinspeicherung unter der Haut und ist daher ideal fuer die Wettkampfvorbereitung von Bodybuildern.


5.Sojaprotein

Sojaprotein hat eine BW von 80 und einen hohen Gehalt an L-Glutamin. Es ist das ideale Protein fuer Sportler die bei proteinarten Tierischer Herkunft Magenprobleme bekommen. Daher wird es sogar fuer die Herstellung von Babynahrung verwendet. Die Geruechte, das Sojaprotein zu einer erhoehten Oestrogenproduktion bei Maennern fuehrt und damit eine Gynaekomastie beguenstigen kann, sind voellig haltlos und von wissenschaftlicher Seite her nicht bestaetigt.