Muskelaufbau-Übungen

Langhantel-Rudern nach Dorian Yates

Teilen:

Dorian Yates war überzeugt von der Effektivität dieser Rücken-Übung, jedoch nicht in normaler Ausführung, sondern in seinem eigenen Stil...

Der 6-fache Mr. Olympia gehört zweifelsohne zu den beeindruckendsten Bodybuildern aller Zeiten. Besonders herausgestochen ist sein extrem massiver und dichter Rücken, der sicher einen Großteil seines Erfolges ausmachte.

Hauptsächlich beanspruchte Muskelgruppen

Latissimus, senkundär Bizeps, Unterarme.

Ausführung

Nehmen Sie eine schwere Langhantel und greifen Sie diese im Obergriff (Ristgriff). Beugen Sie Ihren Oberkörper nur leicht vor, ziehen Sie die Hantel langsam nach oben bis zu Ihrer Hüfte. Senken Sie anschließend das Gewicht langsam und kontrolliert ab, jedoch nur soweit, bis die Arme noch leicht angewinkelt sind, um die Belastung auf die Bizeps zu minimieren.

Dorian Yates ist der Ansicht, dass diese Variante, die in den Augen einiger Betrachter als schlampige oder unkorrekte Ausführung gesehen wird, wesentlich effektiver die Rückenmuskulatur trainiert, als die normal bekannte.

Die Rückenentwicklung von Dorian Yates, die er zu seiner aktiven Zeit aufwies, lässt auch keinen Zweifel an dieser Behauptung.