Gesunde Ernährung

Mehr Eiweiß

Teilen:

Warum Sie unbedingt mehr Eiweißbrauchen

Viele Menschen glauben, Eiweiß steht für Fleisch und ist damit schlecht und verboten. Dass ist ein gefährlicher Irrtum, denn viele Menschen haben heute leider eher zu wenig als zu viel Eiweiß im Blut.
Das Missverständnis liegt darin, dass wir häufig zuviel tierisches Eiweiß essen. Und das gefährliche daran sind die mitgegessenen Cholesterine, die Triglyceride und die Harnsäure. Das sind die eigentlichen Krankmacher. Nicht das Eiweiß!
So bildet die Aminosäure (die Bausteine für alles Leben) Phenylalanin die Grundlage für gleich drei Hormone, die unmittelbar auf unser Gehirn wirken.

  • Noradrenalin:
    Macht uns belastbar und optimistisch.
     
  • ACTH:
    Macht uns hellwach und kreativ.
     
  • Beta-Endorphin:
    Verleiht uns Flügel - zumindest doch eine euphorische Grundstimmung. Ein starkes Team, diese 3er Kombination! Und immer dort am Werk wo Arbeits- und Lebensfreude in neue Ideen und Tatendrang fließen.