Sonstiges

Zornige Jugendliche gefährden Ihr Herz

Teilen:

Die in Montreal erscheinende Zeitung The Gazette berichtet: "Wie verlautet, ist die Gefahr, dass aggressive Kinder und Jugendliche das metabolische Syndrom entwickeln (eine gefährliche Stufe von Herzkrankheiten), 3-mal so groß wie bei ihren gelasseneren Altergenossen."
Amerikanische und finnische Forscher, die den Aggressionsgrad von 134 Jugendlichen untersuchten, fanden heraus, dass zornige Jugendliche ein 22 Prozent höheres Risiko haben, herzkrank zu werden, als Jugendliche, die weniger zornig und feindselig waren. "Man wacht nicht als 50-Jähriger eines Morgens auf und merkt, dass man herzkrank ist", meint Dr. Kristen Salomon, die Mitverfasserin der Studie.