Helfen Eiweißprodukte wirklich beim Abnehmen?

0
2372
Frau im Spiegel
Sind Eiweißpräparate eine sinnvolle Alternative, um schnell und effektiv abzunehmen?

Ein nicht mehr ganz neuer jedoch stets aktueller Trend ist die Einnahme von Einweißprodukten, die beim Abnehmen helfen sollen. Doch halten diese Präparate, was sie versprechen?

Der Check-Up verrät es Dir und macht auch Dich fit für die nächste Badesaison.

Viele Männer und Frauen sind unzufrieden mit ihrem Gewicht und wollen gerne ein paar überflüssige Kilos los werden. Dafür gibt es unzählige Methoden und Diätformen, von der Hollywood Diät bis zur radikalen Fastenkur. Sind Eiweißpräparate da eine sinnvolle Alternative, um schnell und effektiv abzunehmen?

Eiweiß – was ist das eigentlich

Eiweiße, oder sogenannte Proteine, bestehen aus Aminosäuren. Diese Aminosäuren benötigt der Körper, um alle lebenswichtigen Muskelfunktionen aufrecht zu erhalten. Zudem kann der Organismus aus Proteinen oder Eiweiß auch Energie gewinnen. Es ist also wichtig und gut, mit der Ernährung viel Eiweiß zu sich zu nehmen.

Je nach sportlicher Betätigung und Gewicht sind 0,8 bis 1 g Eiweiß pro Kilo Körpergewicht empfehlenswert. Kann man damit leichter abnehmen und Fett verbrennen? Man kann.

Eiweiß lässt die Muskeln wachsen

Viele Bodybuilder nehmen Eiweißprodukte zu sich, um die Muskeln wachsen zu lassen. Aber auch Otto Normal Sportler sollten nach der körperlichen Betätigung genug Eiweiß zu sich nehmen, um die Muskeln mit dem lebenswichtigen Stoff zu versorgen und den Körper dazu anzuregen neue und größere Muskelstränge zu bilden.

Führt man nach dem Sport zum Beispiel durch Eiweißriegel oder Shakes diesen Stoff in Kombination mit Kohlenhydraten zu, kann sich der Muskel optimal regenerieren und wachsen.

Und weil Muskeln mehr Energie verbrauchen als Fett, erhöht sich mit mehr Muskelmasse auch der gesamte Kalorienverbrauch. Wenn Du also mehr Muskeln hast und genau so viel isst wie vorher, nimmst Du automatisch ab.

Eiweiß macht länger satt

Außerdem ist Eiweiß ein idealer Sattmacher. Gerade mageres Hähnchenfleisch oder Quark sind voll von diesen wertvollen Proteinen, ebenso wie Eiweißpulver oder Proteinriegel.

Nachweislich macht Eiweiß länger satt als Kohlenhydrate. Außerdem verspürst Du mit der Aufnahme von Eiweiß schneller keinen Hunger mehr. Eiweißprodukte helfen Dir also, weniger zu essen. Und mit diesem Kaloriendefizit wirst Du abnehmen.

Man kann also sagen: Eiweißprodukte helfen beim Abnehmen. Hier kannst Du Dir einen Überblick darüber verschaffen, welche Eiweißprodukte erhältlich sind: http://www.nu3.de/abnehmen/.

Dennoch gilt, wie bei jeder Diät oder speziellen Ernährungsweise: das Maß walten lassen. Auch wenn Du verstärkt Eiweißprodukte in Deine tägliche Nahrungsaufnahme einbaust, solltest Du darauf achten, Dich weiterhin so ausgewogen wie möglich zu ernähren. Eine zu einseitige Art und Weise zieht schnell Mangelerscheinungen nach sich.

Und jetzt: Guten Appetit!

WAS IST DEINE MEINUNG? Schreibe Deinen Kommentar

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...