Hilft L-Carnitin beim Abnehmen? Aktuelle Forschung

0
76
schlanke Frau mit Sixpack
L-Carnitin erzielt tatsächlich eine messbare Steigerung der Fettverbrennung

Kaum ein Supplement ist in der Fitnessbranche so lange im Einsatz und bekannt wie das L-Carnitin. Diese Verbindung, bestehend aus den Aminosäuren Lysin und Methionin, ist von fundamentaler Bedeutung im Fettstoffwechsel und ist hauptsächlich im Muskelgewebe und im Gehirn gespeichert.

Carnitin bindet Fettsäuren und transportiert diese in die Mitochondrien, wo sie zur Energiegewinnung genutzt werden.

Dies geschieht über eine Art Shuttlesystem, das Carnitin-Acyltransferase 1 Enzym (CPT1), an welches das mit Fettsäuren beladene L-Carnitin andockt und dann in die Kraftwerke der Zellen geschleust wird.

Mehr Fettverbrennung mit L-Carnitin? Ja.
Größere Gewichtsreduktion? Vielleicht.

Demzufolge kamen Forscher und Hersteller von Nahrungsergänzungen auf die Idee, frei nach dem Motto „mehr hilft mehr“, durch eine zusätzliche Versorgung mit L-Carnitin in Form von Tabletten den Fettstoffwechsel anzukurbeln.

In der Tat zeigten zwei frühe Studien bei einer täglichen Dosierung von 3 g L-Carnitin am Tag eine messbare Steigerung der Fettverbrennung bei einer Einnahmedauer von 10 Tagen [1, 2]. Die Anwender verbrannten vermehrt Fette und dies wurde nicht begleitet vom erhöhten Muskelabbau oder anderen katabolen Anzeichen.

Nun könnte man erwarten die Fettverbrennung würde klar und unmissverständlich in einer Gewichtsreduktion resultieren und genau da fängt die Problematik und das Durcheinander an, denn die erzielten Ergebnisse schwankten von Studie zu Studie.

Eine recht alte deutsche Studie aus den 80er Jahren konnte bei den Teilnehmern, die zu ihrer Diät noch 3 g L-Carnitin täglich einnahmen, ein um 25 % höhere Gewichtsabnahme beobachten, als wenn sie nur die Kalorienreduktion einhielten [3].

Interessanterweise reichte bereits eine sehr geringe Dosis von 250 mg (0,25 g) L-Carnitin in einer anderen Untersuchung um nach 12 Wochen das Gewicht bei den behandelten, übergewichtigen Frauen um -2.7 kg zu reduzieren und den Bauchumfang um -2 cm zu verringern. Frauen, die lediglich ein Placebo erhielten, konnten diese Ergebnisse nicht erzielen. Insgesamt nahmen 60 Frauen an dieser Studie teil [4].

Dennoch erzielten die Teilnehmerinnen einer weiteren Studie keinen vermehrten Fettabbau, wenn sie L-Carnitin täglich zusätzlich zum Ausdauersport nahmen. Sie reduzierten aber auch ihre Kalorienzufuhr nicht [5].

Ältere sprechen stärker auf L-Carnitin an

Senioren weisen eine geringere L-Carnitin Konzentration im Muskelgewebe auf, diese sinkt mit zunehmendem Alter. Dementsprechend verwundert es nicht, dass in einer qualitativen Studie mit älteren Teilnehmern eine Dosis von 2 g Carnitin täglich zum Fettabbau von 3 kg führte und einem Muskelzuwachs von 2 kg und das bereits innerhalb von 30 Tagen.

Das Carnitin half den Probanden ihre altersbedingte Müdigkeit in den Griff zu bekommen und steigerte wahrscheinlich auch dadurch die körperliche Betätigung, die sich wiederum positiv auf die Körperzusammensetzung auswirkte [6].

Alle Studien zusammengefasst

Um diesem Durcheinander ein Ende zu setzen, fassten Forscher die Ergebnisse sämtlicher L-Carnitin Forschung zusammen, wobei sie nur auf qualitativ ausreichende Daten zurückgriffen und werteten diese statistisch aus. Sie kommen zum Ergebnis, dass L-Carnitin über einen Zeitraum von 30-60 Tagen im Durchschnitt den Fettabbau um ungefähr zusätzliche 1,3 kg Gewichtsverlust verbessert hat [7].

Das ist zwar keine enorme Wirkung, aber da L-Carnitin an sich ein sanftes Mittel ist ohne besondere Nebenwirkungen, ist es durchaus beachtenswert. Solange man sich also nicht zu viel von diesem Mittel erwartet, sondern es lediglich als Unterstützung zu einer Diät ansieht, kann es durchaus Sinn machen Carnitin mit in das Programm einzubauen, besonders bei älteren Sportlern.

Quellen:

  1. Muller, D.M., et al., Effects of oral L-carnitine supplementation on in vivo long-chain fatty acid oxidation in healthy adults. Metabolism, 2002. 51(11): p. 1389-91.
  2. Wutzke, K.D. and H. Lorenz, The effect of l-carnitine on fat oxidation, protein turnover, and body composition in slightly overweight subjects. Metabolism, 2004. 53(8): p. 1002-6.
  3. FR., L.R., Carnitin zur Unterstützung der Gewichtsabnahme bei Adipositas. Ärztezeitschrift für Naturheilverfahren., 1998: p. 39:12-5.
  4. Samimi, M., et al., Oral carnitine supplementation reduces body weight and insulin resistance in women with polycystic ovary syndrome: a randomized, double-blind, placebo-controlled trial. Clin Endocrinol (Oxf), 2016. 84(6): p. 851-7.
  5. Villani, R.G., et al., L-Carnitine supplementation combined with aerobic training does not promote weight loss in moderately obese women. Int J Sport Nutr Exerc Metab, 2000. 10(2): p. 199-207.
  6. Pistone, G., et al., Levocarnitine administration in elderly subjects with rapid muscle fatigue: effect on body composition, lipid profile and fatigue. Drugs Aging, 2003. 20(10): p. 761-7.
  7. Pooyandjoo, M., et al., The effect of (L-)carnitine on weight loss in adults: a systematic review and meta-analysis of randomized controlled trials. Obes Rev, 2016. 17(10): p. 970-6.

WAS IST DEINE MEINUNG? Schreibe Deinen Kommentar

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...