Polyphenole: Gesundes Naschen und Abnehmen

0
4706

In Schokolade enthaltene Polyphenole (pflanzliche Farb-und Geschmackstoffe) helfen beim Schlankwerden; sie bringen den Fettstoffwechsel auf Trab, meldet das Deutsche Institut für Ernährungsforschung in Potsdam

Zudem fanden amerikanische und japanische Pflanzenforscher heraus: speziell die Polyphenole in der Kakao-Bohne können bei Übergewichtigen häufig erhöhte Cholesterinwerte senken.

Eine von deutschen Lebensmittelfachleuten entwickelte, mit polyphenolhaltigem Kakaopulver ausgestattete Tablette (Schokovita, ab sofort in Apotheken) lässt noch auf weitere Effekte hoffen. Zu ihren Inhaltsstoffen gehören unter anderem Folsäure, Vitamin C und B 12. Die Kombination beider Vitamine verringert nach den Untersuchungen der Potsdamer Wissenschaftler das Schlaganfall-Risiko.

Außerdem beugen die Polyphenole in den neuen Schoko-Tabletten möglicherweise vorzeitiger Hautalterung vor. Wissenschaftler der Universitäten Münster und Witten-Herdecke stellten fest: Polyphenole sorgen für Hautfeuchtigkeit, fördern das Wachstum von Hautzellen und schützen die Haut vor Schäden durch ultra-violette Sonnenstrahlen

Vorheriger ArtikelEin neuer ergonomischer Bürostuhl schützt vor Nacken- und Rückenschmerzen
Nächster ArtikelKleine Warenkunde Getreide: Dinkel und Grünkern
Juliane
Hi, ich bin Juliane Werner, Autorin und Redakteurin bei fitnessletter.de. Nachdem ich meine Laufbahn im Leistungssport beenden musste und nach der Geburt meiner beiden wundervollen Kinder beschäftige ich mich nun vor allem damit, meiner Familie und mir einen gesunden und aktiven Lifestyle zu ermöglichen, was zu Beginn offen gestanden nicht ganz einfach war. Meine Erfahrungen und Erkenntnisse teile ich hier mit unseren Lesern und hoffe, auch ihnen zu besseren Entscheidungen im Alltag zu verhelfen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...