Jasmine
Jasmine Autorin | Rezepte & Kochtipps
Team Fitnessletter

Aktualisiert am
06. Juni 2024


  • 198 kcal
  • Einfach
  • 55 Min.
  • 80 Aufrufe
  • 3 Gefällt mir

Rezept teilen:

Vegan Vegetarisch Glutenfrei Laktosefrei Kalorienarm Fettarm
Der französische Klassiker aus frischem Gemüse

Ratatouille

Ratatouille ist ein traditionelles französisches Gericht, das seinen Ursprung in der Region Provence hat. Dieses köstliche Schmorgericht besteht aus einer bunten Mischung von frischem Gemüse wie Tomaten, Auberginen, Zucchini und Paprika, die zusammen mit aromatischen Kräutern und Olivenöl langsam gegart werden. Bekannt für seine reichhaltigen Aromen und seine gesunden Zutaten, ist Ratatouille nicht nur eine Freude für den Gaumen, sondern auch ein optischer Genuss mit seinen leuchtenden Farben.

Ratatouille
Bild: Fitnessletter | Ratatouille

Zutaten

für
1 kleine Aubergine
450 g Tomaten
2 kleine Zwiebeln
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
etwas Oregano
etwas Thymian
etwas Basilkum
3 EL Tomatenmark

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 20 Min. Kochzeit ca. 35 Min. Gesamtzeit ca. 55 Min.

1. Die Zwiebeln und den Knoblauch fein schneiden. Das restliche Gemüse in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden.

2. Die Zwiebeln und Paprika für 4-5 Minuten mit etwas Öl andünsten.

3. Den Knoblauch, das Gemüse und Tomatenmark hinzugeben und weiter andünsten lassen.

4. Anschließend die Kräuter beigeben.

5. Dann noch die Gemüsebrühe hinzugeben und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss alles für mind. 20 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

Fitnessletter Tipp zum Rezept

Nährwerte pro Portion

Kalorien
198 kcal
Protein
6 g
Fett
9 g
Kohlenhydrate
23 g
Zucker
12 g
Ballaststoffe
5 g

Vorteile: Ratatouille

  • kalorien- und fettarm
  • einfach zuzubereiten & vielseitig einsetzbar
  • reich an Vitamin C und A, Kalium und Magnesium
  • ballaststoffreich

Interesse an einer Partnerschaft?

Hier könnte deine Werbung stehen