Top 100: Saure und basische Lebensmittel (inkl. Liste zum Download)

0
156
Auswahl an basischen Lebensmitteln (Gemüse)

Der pH-Wert des Blutes eines gesunden Menschen sollte leicht basisch sein (zwischen 7,35-7,45). Weicht er davon ab, wirst Du krank oder bekommst zumindest gesundheitliche Probleme und fühlst Dich nicht wohl.

Ein pH-Wert von 7,0 ist neutral, Dein Säure-Basen-Haushalt ist also ausgeglichen. Liegt Dein pH-Wert unterhalb von 7, so herrscht ein saueres Milieu, bei Werten über 7,0 ist es basisch (alkalisch).

Ursachen für einen zu niedrigen pH-Wert

Ein saurer pH-Wert in Deinem Körper kann verschiedene Ursachen haben:

  • Verzehr von Säure bildenden Lebensmitteln
  • Stress und Hektik im Alltag
  • erhöhte Schadstoffbelastung
  • Immunreaktionen des Körpers oder
  • körpereigene Pozessen, die den Zellen Sauerstoff und andere Nährstoffe entziehen.

Bewegst Du Dich in einem sauren Milieu, wird Dein Körper versuchen, mithilfe von basischen Mineralien den sauren pH-Wert zu regulieren. Wenn Deine Ernährung dann nicht genügend dieser Mineralstoffe zur Verfügung stellt, wird sich in Deinen Zellen ein saures Milieu aufbauen - Dein Körper übersäuert.

Ein saures Milieu in Deinem Körper bedeutet:

  • er kann Mineralien und andere Nährstoffe nicht mehr optimal absorbieren
  • er kann nur noch eingeschränkt beschädigte Zellen reparieren
  • die Energieproduktion in den Zellen lässt nach
  • der Körper verliert die Fähigkeit, Schwermetalle auszuschwemmen (entgiften)
  • Tumorzellen können gedeihen und machen Dich anfälliger für Müdigkeit und andere Krankheiten

Schon ein leicht saurer pH-Wert des Blutes von 6,9 kann bereits zu Koma oder Tod führen.

Der Grund für die häufig auftretende Übersäuerung (Azidose) ist in der heutigen Ernährung zu suchen, die zu viele Säure bildende tierische Lebensmittel (wie Fleisch, Eier und Milchprodukte) und viel zu wenig Basen bildende Lebensmittel (wie z.B. frisches Gemüse) enthält.

Außerdem essen wir zu viele stark verarbeitete Lebensmittel wie Weißmehl und Zucker und trinken Säure bildende Getränke wie Kaffee und Softdinks im Übermaß.

Wir schlucken zu viele Medikamente, die ebenfalls Säuren bilden, verwenden künstliche, chemische Süßstoffe wie Aspartam, Cyclamat und Co. - nicht nur extrem Säure bildend sondern auch gefährlich!

Das Beste, was Du tun kannst, um den Säure-Basen-Haushalt zu korrigieren, ist die Ernährung und die Lebensweise zu verbessern.

Um die Gesundheit zu bewahren, sollte die Ernährung aus 60% basischen (oder besser Basen bildenden) Lebensmitteln und nur zu 40% aus säurebildenden Nahrungsmitteln bestehen.

Solltest Du bereits an den Symptomen von Übersäuerung leiden und Du möchtest zu Deiner alten Gesundheit zurück finden, ist sogar ein Verhältnis von 80% basischen und nur 20% sauren Lebensmittel zu empfehlen.

Basische und saure Lebensmittel

Generell gehören zu den basischen (Basen bildenden) Lebensmittel vor allem:

  • die meisten Früchte
  • grünblättriges Gemüse
  • Erbsen, Bohnen und Linsen
  • Gewürze und Kräuter
  • sowie Samen und Nüsse.

Zu den sauren (säurebildenden) Lebensmittel gehören:

  • Fleisch
  • Fisch
  • Geflügel
  • Eier
  • Getreide
  • Hülsenfrüchte

Verschiebe Deinen pH-Wert in Richtung "basisch"

Die folgenden Listen hilft Dir, die richtigen Nahrungsmittel zu finden, wenn Du den pH-Wert Deines Körpers optimieren möchtest.

Die Skala des pH-Werts geht von 0-14, wobei Werte unter 7 sauer bedeuten (wenig Sauerstoff) und Werte über 7 basisch. Ein übersäuerter Körper ist ein wahrer Magnet für die verschiedensten Krankheiten.

Alles was Du isst und trinkst, hat am Ende Auswirkungen darauf, wie hoch der pH-Wert Deines Körpers ausfällt. Ausgewogenheit ist hier der Schlüssel!

Diese Tabelle gibt Dir einen ersten Überblick über basische und saure Lebensmittel:

Basenbildende und basische Lebensmittel

Basisches Gemüse

Dieses Gemüsesorten wirkt sowohl basenbildend als auch basenspendend:

  • Alfalfa
  • Artischocken
  • Auberginen
  • Avocado
  • Blumenkohl
  • Brokkoli
  • Brunnenkresse
  • Chicorée
  • Chlorella
  • Eichblattsalat
  • Endivien
  • Erbsen
  • Essbare Blüten
  • Feldsalat
  • Fenchel
  • Fermentiertes Gemüse
  • Gerstengras
  • Grüne Bohnen
  • Grüner Salat
  • Grünkohl
  • Gurke
  • Karotten
  • Kartoffeln
  • Knoblauch
  • Kohl
  • Kohlrabi
  • Kopfsalat
  • Kürbis
  • Kresse
  • Lauch
  • Löwenzahn
  • Mangold
  • Meeresalgen
  • Nachtschattengewächse
  • Oliven
  • Paprika
  • Pastinaken
  • Pfeffer
  • Pilze
  • Porree
  • Radicchio
  • Radieschen
  • Rauke
  • Rettich
  • Rosenkohl
  • Rote Bete
  • Rotkohl
  • Rucola
  • Rüben
  • Sauerkraut
  • Schwarzwurzeln
  • Sellerie
  • Spargel
  • Spinat
  • Spirulina
  • Sprossen
  • Steckrüben
  • Süßkartoffeln
  • Tomaten
  • Weißkohl
  • Weizengras
  • Wirsing
  • Wildkräuter
  • Zucchini
  • Zwiebeln

Basisches exotisches Gemüse

  • Daikon
  • Kombu
  • Maitake
  • Nori
  • Reishi
  • Shitake
  • Umeboshi
  • Wakame

Basisches Obst und basische Früchte

Auch Früchte und Obst können basenbildend und basenspendend wirken:

  • Ananas
  • Apfel
  • Aprikose
  • Banane
  • Beeren
  • Birne
  • Brombeere
  • Cantaloupe Melone
  • Datteln
  • Drachenfrucht
  • Erdbeere
  • Feigen
  • Grapefruit
  • Heidelbeeren
  • Himbeeren
  • Honigmelone
  • Johannisbeeren
  • Kirschen
  • Kiwi
  • Kokosnuss
  • Limetten
  • Mandarinen
  • Mango
  • Melone
  • Mirabellen
  • Nektarinen
  • Orangen
  • Pampelmuse
  • Papaya
  • Pfirsich
  • Pflaume
  • Rhabarber
  • Rosinen
  • Trauben
  • Wassermelone
  • Zitronen
  • Zuckermelone

Basische Proteine

  • Mandeln
  • Maronen
  • Hirse
  • Tempeh (fermentiert)
  • Tofu (fermentiert)
  • Soja-Protein (Pulver)

Basische Süßungsmittel

  • Stevia

Basische Kräuter & Gewürze

  • Basilikum
  • Brauner Senf
  • Chili-Pfeffer
  • Curry
  • Dill
  • Estragon
  • Ingwer
  • Kerbel
  • alle Kräuter
  • Kresse
  • Liebstöckel
  • Löwenzahn
  • Majoran
  • Melisse
  • Meersalz
  • Minze
  • Miso
  • Muskatnuss
  • Nelke
  • Oregano
  • Petersilie
  • Pfefferminze
  • Rosmarin
  • Salbei
  • Sauerampfer
  • Schnittlauch
  • Senf
  • Tamari
  • Thymian
  • Zimt

Basische Getränke

  • Apfelsaft
  • basisches Wasser
  • Fruchtsaft (frisch gepresst)
  • Gemüsesaft (frisch gepresst)
  • Grüne Smoothies
  • Grüner Tee
  • Kräutertee
  • Leitungswasser
  • Matcha Tee
  • Mineralwasser
  • Orangensaft
  • stilles Wasser

Weitere basische Lebensmittel

  • Apfelessig
  • Bienenpollen
  • Lecithin-Granulat
  • Rübensirup
  • Probiotische Kulturen
  • Gesäuerte Milchprodukte

Basische Mineralien

Eine ausreichende Versorgung mit diesen basischen Mineralstoffen stellt Deinem Körper die wichtigsten Werkzeuge zur Verfügung, um einen sauren pH-Wert auszugleichen:

  • Calcium (pH-Wert 12)
  • Caesium (pH-Wert 14)
  • Magnesium (pH-Wert 9)
  • Kalium (pH-Wert 14)
  • Natrium (pH-Wert 14)

Auch wenn man meinen könnte, Zitrusfrüchte würden eher sauer auf den Körper wirken, hat die enthaltene Zitronensäure tatsächlich eine alkalisierende, basische Wirkung.

Beachte also, dass die basische oder saure Wirkung auf den Körper nichts mit dem tatsächlichen pH-Wert der einzelnen Lebensmittel zu tun hat. Zum Beispiel sind Zitronen sehr sauer mit einem niedrigen pH-Wert, nach der Verstoffwechslung im Körper wirken sie jedoch basisch.

Umgekehrt hat Fleisch vor der Verdauung einen alkalischen pH-Wert von über 7, hinterlässt aber sehr saure Rückstände im Körper, weshalb Fleisch (wie fast alle tierischen Produkte), stark Säure bildend wirkt.

Säurebildende und saure Lebensmittel

Saures Gemüse

Neben dem basischen gibt es aber auch säurebildendes, saures Gemüse:

  • Mais
  • Linsen
  • Oliven
  • Kürbis

Säurebildendes Obst

Auch einige Obstsorten gelten als sauer oder säurebildend:

  • Blaubeeren
  • Kandierte Früchte
  • Preiselbeeren
  • Johannisbeeren
  • Pflaumen **

Säurebildende Getreide und Samen

  • Amaranth
  • Brot
  • Cracker
  • Dinkel
  • Gerste
  • Hafer
  • Haferflocken
  • Hafermehl
  • Hanfmehl
  • Hirse
  • Kamut
  • Mais
  • Maisstärke
  • Makkaroni
  • Nudeln
  • Reis
  • Roggen
  • Spaghetti
  • Weizen
  • Weizenmehl

Säurebildende Bohnen

  • Schwarze Bohnen
  • Kichererbsen
  • Grüne Erbsen
  • Kidney Bohnen
  • Linsen
  • Pintobohnen
  • Rote Bonen
  • Sojabohnen
  • Weiße Bohnen

Säurebildende Milchprodukte

  • Butter
  • Käse
  • Schmelzkäse
  • Eis
  • Milchshakes

Säurebildende Nüsse

  • Cashewkerne
  • Leguminosen
  • Erdnussbutter
  • Erdnüsse
  • Pecanüsse
  • Tahini
  • Walnüsse

Säurebildendes tierisches Protein

  • Austern
  • Corned Beef
  • Fisch
  • Garnelen
  • Hase
  • Hummer
  • Innereien
  • Jakobsmuscheln
  • Kabeljau
  • Kalbfleisch
  • Karpfen
  • Lachs
  • Lamm
  • Muscheln
  • Pike
  • Pute
  • Rindfleisch
  • Sardinen
  • Schalentiere
  • Schellfisch
  • Schweinefleisch
  • Speck
  • Thunfisch
  • Truthahn
  • Wild
  • Wurst

Säurebildende Fette & Öle

  • Avocadoöl
  • Butter
  • Canola Öl
  • Maisöl
  • Leinöl
  • Hanföl
  • Schmalz
  • Olivenöl
  • Diestelöl
  • Sesamöl
  • Sonnenblumenöl

Säurebildende Süßungsmittel

  • Carob-Pulver
  • Maissirup
  • Zucker

Saure alkoholische Getränke

  • Bier
  • Schnaps
  • Spirituosen
  • Wein

Andere saure Lebensmittel

  • Essig
  • Kaffee
  • Kakao
  • Ketchup
  • Pfeffer
  • Senf
  • Softdrinks

Weitere säurebildende Stoffe

  • Aspirin
  • Chemikalien
  • Medikamente
  • Drogen
  • Herbizide
  • Pestizide
  • Tabak
  • Nikotin

Säurebildende Getränke

  • Bier (pH-Wert 2,5)
  • Cola (pH-Wert 2)
  • Kaffee (pH-Wert 4)

** Diese Lebensmittel hinterlassen zwar basische Asche, haben aber eine säuerebildende Wirkung auf den Körper.

Unbestimmte Lebensmittel

Es gibt leider unzählige Übersichten von sauren und basischen Lebensmittel. Die Folgenden werden teilweise zu den sauren als auch zu den basischen Nahrungsmitteln gezählt.

Denke daran, Du musst Dich nicht ausschließlich basisch ernähren. Ein Anteil von 60% - 80% basenbildender Lebensmittel reicht, um Deinen Säure-Basen-Haushalt wieder zu normalisieren.

  • Paranüsse
  • Rosenkohl
  • Buchweizen
  • Cashewkerne
  • Hähnchen
  • Mais
  • Hüttenkäse
  • Eier
  • Leinsamen
  • Grüner Tee
  • Kräutertee
  • Honig
  • Kombucha
  • Limabohnen
  • Ahornsirup
  • Milch
  • Nüsse
  • Frischmilch
  • Kartoffeln
  • Kürbiskerne
  • Andenhirse
  • Sauerkraut
  • Soja-Produkte
  • Keimlinge
  • Sonnenblumenkerne
  • Tomaten
  • Joghurt

Hier ist eine sortierte Übersicht der oben genannten Lebensmittel von "sehr basisch" zu "sehr sauer".

Lebensmittel pH-Wert Kategorie
Wassermelone 9 Obst & Früchte
Zitrone 9 Obst & Früchte
Fruchtsaft 8.5 Getränke
Gemüsesaft 8.5 Getränke
Algen 8.5 Gemüse
Endiviensalat 8.5 Gemüse
Karengo (Alge) 8.5 Gemüse
Kelp (Tang) 8.5 Gemüse
Kudzu-Wurzel 8.5 Gemüse
Spargel 8.5 Gemüse
Brunnenkresse 8.5 Kräuter
Petersilie 8.5 Kräuter
Ananas 8.5 Obst & Früchte
Birne (süß) 8.5 Obst & Früchte
Cantaloupe Melone 8.5 Obst & Früchte
Datteln (getrocknet) 8.5 Obst & Früchte
Feigen (getrocknet) 8.5 Obst & Früchte
Kiwi 8.5 Obst & Früchte
Limette 8.5 Obst & Früchte
Mango 8.5 Obst & Früchte
Maracuja 8.5 Obst & Früchte
Melone 8.5 Obst & Früchte
Papaya 8.5 Obst & Früchte
Rosinen 8.5 Obst & Früchte
Trauben (süß) 8.5 Obst & Früchte
Umeboshi Pflaume 8.5 Obst & Früchte
Agar-Agar 8.5 Sonstiges
Cayennepfeffer 8.5 Gewürze & Saucen
Alfalfa Sprossen 8 Gemüse
Avocado 8 Gemüse
Erbsen (frisch) 8 Gemüse
Karotten 8 Gemüse
Knoblauch 8 Gemüse
Kürbis (süß) 8 Gemüse
Salat (grünblättrig) 8 Gemüse
Sellerie 8 Gemüse
Spinat 8 Gemüse
Kräuter (grünblättrig) 8 Kräuter
Apfel (süß) 8 Obst & Früchte
Aprikose 8 Obst & Früchte
Banane (reif) 8 Obst & Früchte
Beeren 8 Obst & Früchte
Birne (weniger süß) 8 Obst & Früchte
Datteln (frisch) 8 Obst & Früchte
Feigen (frisch) 8 Obst & Früchte
Grapefruit 8 Obst & Früchte
Guave 8 Obst & Früchte
Johannisbeeren 8 Obst & Früchte
Kaki 8 Obst & Früchte
Nektarine 8 Obst & Früchte
Pfirsich (süß) 8 Obst & Früchte
Stachelbeere 8 Obst & Früchte
Trauben (weniger süß) 8 Obst & Früchte
Mehl 8 Getreide & Backwaren
Pfeilwurz 8 Gewürze & Saucen
Bambussprossen 7.5 Gemüse
Blumenkohl 7.5 Gemüse
Brokkoli 7.5 Gemüse
Erbsen (weniger süß) 7.5 Gemüse
Grüne Bohnen (frisch) 7.5 Gemüse
Grünkohl 7.5 Gemüse
Ingwer (frisch) 7.5 Gemüse
Kartoffeln (mit Schale) 7.5 Gemüse
Kohl 7.5 Gemüse
Kohlrabi 7.5 Gemüse
Kürbis (weniger süß) 7.5 Gemüse
Pastinake 7.5 Gemüse
Rote Bete 7.5 Gemüse
Salat (blass grün) 7.5 Gemüse
Speiserübe 7.5 Gemüse
Winterrettich 7.5 Gemüse
Zucchini 7.5 Gemüse
Zuckermais (frisch) 7.5 Gemüse
Johannisbrot 7.5 Hülsenfrüchte
Apfel (sauer) 7.5 Obst & Früchte
Erdbeeren 7.5 Obst & Früchte
Himbeeren 7.5 Obst & Früchte
Orange 7.5 Obst & Früchte
Pfirsich (weniger süß) 7.5 Obst & Früchte
Schwarze Sapote 7.5 Obst & Früchte
Trauben (sauer) 7.5 Obst & Früchte
Apfelessig 7.5 Gewürze & Saucen
Paprikagewürz 7.5 Gewürze & Saucen
Tamari (Sojasauce) 7.5 Gewürze & Saucen
Eigelb (weich gekocht) 7.1 Eier
Artischocken 7.1 Gemüse
Aubergine 7.1 Gemüse
Essiggurken (selbst gemacht) 7.1 Gemüse
Esskastanien (geröstet) 7.1 Gemüse
Gurke 7.1 Gemüse
Lauch 7.1 Gemüse
Meerettich 7.1 Gemüse
Okra 7.1 Gemüse
Oliven (reif) 7.1 Gemüse
Pilze 7.1 Gemüse
Rettich 7.1 Gemüse
Rosenkohl 7.1 Gemüse
Sprossen, Keimlinge 7.1 Gemüse
Taro 7.1 Gemüse
Tomate (weniger süß) 7.1 Gemüse
Tomaten (süß) 7.1 Gemüse
Wasserkastanie 7.1 Gemüse
Zwiebeln 7.1 Gemüse
Sojakäse 7.1 Milch & Milchprodukte
Sojamilch 7.1 Milch & Milchprodukte
Tempeh 7.1 Milch & Milchprodukte
Tofu 7.1 Milch & Milchprodukte
Ziegenmilch (roh) 7.1 Milch & Milchprodukte
Ziegenmolke (roh) 7.1 Milch & Milchprodukte
Kokosnuss (frisch) 7.1 Nüsse & Samen
Mandeln 7.1 Nüsse & Samen
Sesamsamen 7.1 Nüsse & Samen
Sojabohnen (getrocknet) 7.1 Nüsse & Samen
Kirschen 7.1 Obst & Früchte
Rhabarber 7.1 Obst & Früchte
Amaranth 7.1 Getreide & Backwaren
Essener Brot 7.1 Getreide & Backwaren
Haferflocken 7.1 Getreide & Backwaren
Hirse 7.1 Getreide & Backwaren
Quinoa 7.1 Getreide & Backwaren
Gewürze 7.1 Gewürze & Saucen
Mayonnaise (selbst gemacht) 7.1 Gewürze & Saucen
Meersalz 7.1 Gewürze & Saucen
Miso (Paste) 7.1 Gewürze & Saucen
Olivenöl 7.1 Gewürze & Saucen
Reisessig (braun) 7.1 Gewürze & Saucen
Gerstenmalz 7.1 Zucker & Süßwaren
Honig (roh) 7.1 Zucker & Süßwaren
Reissirup (braun) 7.1 Zucker & Süßwaren
Butter (ungesalzen) 7 Milch & Milchprodukte
Margarine 7 Milch & Milchprodukte
Milch (frisch) 7 Milch & Milchprodukte
Molke 7 Milch & Milchprodukte
Sahne (frisch) 7 Milch & Milchprodukte
Yoghurt (natur) 7 Milch & Milchprodukte
Öl (außer Olivenöl) 7 Gewürze & Saucen
Eiweiß (Dotter) 6.9 Eier
Adzukibohnen (getrocknet) 6.9 Gemüse
Kichererbsen (getrocknet) 6.9 Gemüse
Kidneybohnen (getrocknet) 6.9 Gemüse
Linsen 6.9 Gemüse
Mungbohnen (getrocknet) 6.9 Gemüse
Oliven (eingelegt) 6.9 Gemüse
Pintobohnen (getrocknet) 6.9 Gemüse
Butter (gesalzen) 6.9 Milch & Milchprodukte
Käse (körnig) 6.9 Milch & Milchprodukte
Käse (mild) 6.9 Milch & Milchprodukte
Milch (homogenisiert) 6.9 Milch & Milchprodukte
Ziegenmilch (homogenisiert) 6.9 Milch & Milchprodukte
Cashew Nüsse 6.9 Nüsse & Samen
Kokosnuss (getrocknet) 6.9 Nüsse & Samen
Kürbiskerne 6.9 Nüsse & Samen
Macadamia 6.9 Nüsse & Samen
Paranüsse 6.9 Nüsse & Samen
Pekanüsse 6.9 Nüsse & Samen
Pistatien 6.9 Nüsse & Samen
Walnüsse 6.9 Nüsse & Samen
Backpflaumen 6.9 Obst & Früchte
Cranberries 6.9 Obst & Früchte
Heidelbeeren 6.9 Obst & Früchte
Pflaumen 6.9 Obst & Früchte
Cracker 6.9 Getreide & Backwaren
Dinkel 6.9 Getreide & Backwaren
Gerste 6.9 Getreide & Backwaren
Getreideflocken 6.9 Getreide & Backwaren
Kleie 6.9 Getreide & Backwaren
Maisgrieß 6.9 Getreide & Backwaren
Popcorn 6.9 Getreide & Backwaren
Roggen 6.9 Getreide & Backwaren
Roggenbrot (Biosprossen) 6.9 Getreide & Backwaren
Muskat 6.9 Gewürze & Saucen
Senf 6.9 Gewürze & Saucen
Ahornsirup 6.9 Zucker & Süßwaren
Fruktose 6.9 Zucker & Süßwaren
Gerstenmalzsirup 6.9 Zucker & Süßwaren
Honig (pasteurisiert) 6.9 Zucker & Süßwaren
Melasse (ungeschwefelt) 6.9 Zucker & Süßwaren
Eier (hart gekocht) 6.5 Eier
Kartoffeln (geschält) 6.5 Gemüse
Maniok 6.5 Gemüse
Käse (würzig) 6.5 Milch & Milchprodukte
Erdnüsse 6.5 Nüsse & Samen
Banane (grün) 6.5 Obst & Früchte
Buchweizen 6.5 Getreide & Backwaren
Gebäck (Vollkorn) 6.5 Getreide & Backwaren
Haferflocken 6.5 Getreide & Backwaren
Nudeln (Vollkorn) 6.5 Getreide & Backwaren
Popcorn (gesalzen) 6.5 Getreide & Backwaren
Reis (Basmati) 6.5 Getreide & Backwaren
Reis (braun) 6.5 Getreide & Backwaren
Reisbrot 6.5 Getreide & Backwaren
Weißbrot (bio) 6.5 Getreide & Backwaren
Ketchup 6.5 Gewürze & Saucen
Mayonnaise 6.5 Gewürze & Saucen
Sojasauce 6.5 Gewürze & Saucen
Fruchtsaft (gezuckert) 6 Getränke
Wein 6 Getränke
Fisch 6 Fleisch & Wurst
Muscheln 6 Fleisch & Wurst
Essiggurken 6 Gemüse
Yoghurt (gesüßt) 6 Milch & Milchprodukte
Tabak (selbst gedreht) 6 Sonstiges
Cornflakes 6 Getreide & Backwaren
Hafer 6 Getreide & Backwaren
Maisbrot 6 Getreide & Backwaren
Reis 6 Getreide & Backwaren
Roggen 6 Getreide & Backwaren
Vollkornprodukte 6 Getreide & Backwaren
Weizengrieß 6 Getreide & Backwaren
Weizenkeime 6 Getreide & Backwaren
Ahornsirup (verarbeitet) 6 Zucker & Süßwaren
Melasse (geschwefelt) 6 Zucker & Süßwaren
Bier 5.5 Getränke
Kaffee 5.5 Getränke
Likör 5.5 Getränke
Schwarzer Tee 5.5 Getränke
Soft Drinks (mit kohlensäure) 5.5 Getränke
Hirsch 5.5 Fleisch & Wurst
Hühnchen 5.5 Fleisch & Wurst
Kaninchen 5.5 Fleisch & Wurst
Lamm 5.5 Fleisch & Wurst
Pute 5.5 Fleisch & Wurst
Rindfleisch 5.5 Fleisch & Wurst
Schwein 5.5 Fleisch & Wurst
Ziege 5.5 Fleisch & Wurst
Medikamente 5.5 Sonstiges
Zigarette 5.5 Sonstiges
Gebäck (Weißmehl) 5.5 Getreide & Backwaren
Grieß 5.5 Getreide & Backwaren
Mehl (Weizen, weiß) 5.5 Getreide & Backwaren
Nudeln 5.5 Getreide & Backwaren
Reis (weiß) 5.5 Getreide & Backwaren
Weizenbrot 5.5 Getreide & Backwaren
Essig (weiß) 5.5 Gewürze & Saucen
Tafelsalz (jodiert) 5.5 Gewürze & Saucen
Gelee 5.5 Zucker & Süßwaren
Marmelade 5.5 Zucker & Süßwaren
Pudding (mit Zucker) 5.5 Zucker & Süßwaren
Schokolade 5.5 Zucker & Süßwaren
Zucker (braun) 5.5 Zucker & Süßwaren
Zucker (weiß) 5.5 Zucker & Süßwaren
Süßstoffe (künstlich) 5 Zucker & Süßwaren
Sonnenblumenkern 7 Nüsse & Samen

WAS IST DEINE MEINUNG? Schreibe Deinen Kommentar

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen mit 5,00 von 5 Sternen)
Loading...