Sind das die neuen Superfood Trends 2017?

0
769

Avocados

Avocados bleiben die Favoriten in unseren Superfood Trends

Diese köstlichen Früchte haben es in sich, wenn man bedankt, dass man sich alleine von ihnen vollkommen gesund ernähren könnte.

Aufgrund der Tatsache, dass sie 25 verschiedene Arten von Nährstoffen und viele ungesättigte Fettsäuren enthalten, sind sie zu einem wesentlichen Bestandteil jedes ernsthaft gesunden Lebensstils avanciert.

Avocados im Superfood Trend 2017

Die Erfolgsgeschichte der Avocados hält auch in 2017 weiter an. Google Trends zeigt auch in diesem Jahr wieder einen deutlichen Anstieg des Suchvolumens für Avocado als Suchbegriff. Also immer noch ein Favorit für unser Superfood des Jahres 2017!

Gojibeeren

Goji-Beeren verlieren in unseren Superfood Trends 2017 an InteresseDiese kleinen roten Beeren sind mit Vitamin C, Vitamin A und Vitamin B2 vollgepackt, die uns dabei helfen, unser Immunsystem zu stärken und unsere Lebenserwartung zu erhöhen. Sie sind mehr als nur der neueste Faddy-Trend, denn mit ihnen lässt sich jeder Mahlzeit eine gesunde Komponente hinzufügen.

Darüber hinaus enthalten Gojibeeren auch viele Antioxidantien, die sie zu einem wichtigen Bestandteil der von Miranda Kerr entwickelten Smoothies machen, denen sie ihre makellose Haut verdankt.

Gojibeeren im Superfood Trend 2017

Offenbar hatten die Goji-Beeren Ihren Zenit der Aufmerksamkeit im Jahr 2016. Google Trends zeigt einen deutlichen Rückgang der Suchannfragen in 2017.

Quinoa

Auch Quinoa büßt in unseren Superfood Trends 2017 an Suchanfragen ein

Viele Leute, die Kohlenhydrate aus Kartoffeln und Reis vermissen, haben festgestellt, dass Quinoa eine gesunde und schmackhafte Alternative ist, wenn sie ihrem Essen eine sättigendere Zutat hinzufügen möchten.

Deshalb bildet Quinoa häufig die Basis von Gerichten wie Currys und Salaten und ist auch sonst erstaunlich vielseitig einsetzbar. Die Sportlerin Julia Nadolny hat auf dem Blog von Deliveroo ihre Diät-Tipps mit Quinoa verraten. Das zeigt, wie sehr dieses proteinreiche Superfood bei einer effektiven Gewichtsreduktion wirklich helfen kann.

Quinoa im Superfood Trend 2017

Unser Top Superfood aus dem Jahr 2016 scheint an Fahrt zu verlieren. Die Höchstwerte von Febraur und März 2017 kommen kaum über die des vergangenen Jahres hinaus. Im Ranking rutscht Quinoa daher deutlich ab.

Chia Samen

Rückgang der Chia Samen im Superfood Trend 2017

Wir können uns natürlich nicht ausschließlich von diesen kleinen schwarzen Samen ernähren, die Vielfalt an Nährstoffen, die Chia Samen beinhalten, ist jedoch beeindruckend. So enthalten sie zum Beispiel viele Proteine und Ballaststoffe sowie Mangan, Magnesium und Phosphor.

Damit ist klar, warum Chia Samen zu den gesündesten Lebensmitteln auf dem Planeten gehören. Diese vielseitigen Samen können zum Backen, im Müsli oder sogar im Salat verwendet werden. Dadurch eignen sie sich bei einer veganen Ernährungsweise hervorragend als Omega-3-Fettsäuren-Lieferant und Kalzium-Quelle.

Chia-Samen im Superfood Trend 2017

Auch die Chia-Samen fallen im Interesse der Deutschen weiter zurück. Das höchste Interesse war im August 2015 zu verzeichnen. Im Vergleich dazu sank die Menge der Suchanfragen im August 2017 um über 75%.

Blaubeeren

Immernoch voll im Superfood Trend: Blaubeeren

Es ist auch faszinierend zu sehen, wie die bescheidene Blaubeere in den letzten Jahren ein echtes Revival erlebt hat. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass sie als Teil eines leckeren Frühstücks dienen kann oder als Zutat in einem Blaubeerkuchen.

Diese köstlichen Beeren, die viel Vitamin K, Vitamin C und viele Antioxidantien enthalten, sind ein echter Helfer, um Herzerkrankungen beim Menschen vorzubeugen. Weiterhin ist interessant, dass diese Superfrucht möglicherweise bei der Bekämpfung der Alzheimer-Krankheit und vielen anderen Gehirn-Leiden hilfreich sein kann.

Blaubeeren im Superfood Trend 2017

Die Blaubeeren sind immer noch sehr beliebt bei den Deutschen und bleiben im 5-Jahres-Rückblick bei Google Trends weiter stabil mit einem leichten Aufwärtstrend. Auch wenn der Peak im August 2017 nicht mehr an die Höchstmarke des Vorjahres anknüpfen kann, sieht es danach aus, dass das Gesamtvolumen einen leichten Anstieg aufweisen könnte.

Honig

Der absolute Klassiker im Superfood Trend bleibt auch in 2017 der Honig!

Mittlerweile ist hinreichend bekannt, wie verheerend sich raffinierter Zucker auf unser Gewicht und unsere Gesundheit auswirken kann. Anstatt aber auf süße Speisen vollständig zu verzichten, gibt es einige Alternativen für alle, die auf einen Hauch von Süße in ihrem Essen nicht verzichten wollen.

Beispielsweise eignet sich Ahornsirup; aber stellen Sie sicher, dass er zu 100% rein ist. Es lässt sich jedoch nicht leugnen, dass Honig einige erstaunlich gesunde Vorteile bietet. Und außerdem kann Honig, der aus Ihrer Region stammt, erstaunlich zur Stärkung Ihres Immunsystems beitragen und Allergien reduzieren.

Honig im Superfood Trend 2017

Der absolute Klassiker der Superfood Familie bleibt auch im Google Trend 2017 einer der unbestreitbaren Favoriten in Deutschland. Der große Auschlag im Januar 2015 ist wohl nicht auf ein gesteigertes Interesse des leckeren Naturprodukts zurückzuführen. Vielmehr startete im Dezember 2014 der Kinoerfolg Honig im Kopf in den Kinos, dessen Erfolg auch den großen Anstieg in den Suchanfragen nach Honig erklärt.