Welche Diät passt zu mir?

0
106

Sicherlich hast Du, wie viele andere auch, schon mehrere Diäten ausprobiert – oder nicht? Welche Diät passt zu mir, ist deshalb eine logische Frage, für die es allerdings unterschiedliche Antworten gibt.

In erster Linie hängt die Antwort von Deinen Zielen ab, denn nicht jeder sucht einen schnellen Gewichtsverlust oder einen langfristigen oder will dabei Muskeln aufbauen. Erst wenn Du Dir über Deine Ziele bewusst bist, kannst Du Dich nach einer geeigneten Diät umsehen.

Die meisten Diäten scheitern, weil wir „einfach nur so schnell und problemlos“ einige Kilos abnehmen wollen und dabei möglichst noch auf ein Wunder hoffen.

Wenn Du wissen willst, welche Diät zu Dir passt, kannst bspw. auf www.diaetcheck.net nach bestimmten Kriterien suchen und zumindest eine Richtung finden, die zu dir passt. Du kannst aber auch einfach nur Deine Situation und Deine Essgewohnheiten etwas näher betrachten.

  • Bist Du bereit Sport zu treiben?
  • Kannst Du auf Süßes oder Pizzas verzichten?
  • Willst Du nur schnell einige Pfunde für den Urlaub abnehmen oder langfristig Dein Übergewicht bekämpfen?

Anhand dieser Fragen hast Du sicherlich schon gemerkt, dass es unterschiedliche Ziele und deshalb auch verschiedene Strategien zum Abnehmen gibt.

Blitz- oder Crash-Diäten

Die Blitzdiäten wie die Ananas Diät, Zitronen Diät oder Sauerkraut Diät als Beispiel, sind kurzfristig ausgelegt, da man dabei in wenigen Tagen angeblich zwischen 3 und 5 Kilo abnehmen kann.

Allerdings sind diese Ernährungsformen sehr streng und deshalb auch schwer einzuhalten. Es dürfen nur eine bestimmte Anzahl von Kalorien verzehrt werden. In der Regel ist bei diesen Diäten der Jo-Jo-Effekt vorprogrammiert, da man auf zu viele Sachen verzichten muss und hinterher ein großes Nachholbedürfnis entsteht.

Was den Gewichtsverlust angeht, so können nur die wenigsten in einigen Tagen bis zu 5 Kilo abnehmen. In den meisten Fällen wird kein Fett abgebaut, sondern vermehrt Wasser ausgeschieden und teilweise werden sogar Muskeln abgebaut, da der Körper nicht ausreichend mit wichtigen Nährstoffen versorgt wird.

Wenn Du beispielsweise Deinen Bauchumfang über das Wochenende verringern möchtest, damit Dir Deine Lieblingshose wieder passt, dann können Dir diese Diäten behilflich sein, über einen längeren Zeitraum allerdings sind Blitz- oder Crash-Diäten nicht empfehlenswert.

Low Carb Diäten

Low Carb Diäten sind eher langfristig, da es sich dabei um eine dauerhafte Ernährungsumstellung handeln sollte. Es gibt mittlerweile sehr viele Varianten von Low Carb Diäten, die allerdings alle eines gemeinsam haben: Wenig Kohlenhydrate aber dafür mehr Eiweiß.

Die nicht so strengen Varianten erlauben sogar einen einmaligen Schlemmertag in der Woche, so dass diese Diäten viel leichter einzuhalten sind. Es liegt allerdings an jedem selbst, inwiefern man sich bewusst ist, dass es sich dabei um eine Diät handelt. Wer an diesem Tag Berge von Pizzas, Kuchen, Gebäck und Eis verdrückt, braucht sich dann nicht wundern, wenn sich der gewünschte Erfolg beim Abnehmen (trotz Low Carb und Sport) einfach nicht einstellen will.

Low Carb Diäten haben den Vorteil, dass es eigentlich für so gut wie alles geeignete Low Carb Alternativen gibt, also Low Carb Brote, Kekse, Kuchen, Schokolade und Pizzas. Dadurch ist der Verzicht nicht so groß, was sicherlich auch mit der Grund ist, dass diese Diäten mit zu den beliebtesten Methoden zum Abnehmen zählen.

Diät für den Muskelaufbau

Eine spezielle Diät für den Muskelaufbau gibt es im Prinzip nicht, da die Fettverbrennung und der Muskelaufbau zwei getrennte Vorgänge sind. Allerdings kann man durchaus beides kombinieren. Es kommt aber darauf an, was wichtiger ist.

Falls starkes Übergewicht der Fall ist, dann ist es erst einmal notwendig, bei der Ernährung auf die Kalorien zu achten und hinterher die Muskeln gezielt aufzubauen. Hast Du allerdings nur etwas Speck an den Hüften, dann kannst Du durchaus zuerst mit dem Muskelaufbau loslegen, da Muskeln ebenfalls Energie verbrauchen.

In beiden Fällen ist nicht nur Sport empfehlenswert, sondern auch eine eiweißreiche Diät, da Proteine für Energie sorgen, sehr gut sättigen und für den Muskelaufbau und die Regeneration notwendig sind.

Low Carb Diäten sind eher langfristig, da es sich dabei um eine dauerhafte Ernährungsumstellung handeln sollte. Es gibt mittlerweile sehr viele Varianten von Low Carb Diäten, die allerdings alle eines gemeinsam haben: Wenig Kohlenhydrate aber dafür mehr Eiweiß.

Wie sportlich und diszipliniert bist Du?

Die Frage, welche Diät zu Dir passt, solltest Du mit diesen weiteren 2 Fragen kombinieren: Wie sportlich Du bist und wie sieht es mit Deiner Disziplin aus?

Wenn Du selbst nicht viel zum Abnehmen beitragen willst, dann wirst Du auch sicherlich keine geeignete Diät für Dich finden und ständig andere Ernährungsformen ausprobieren. Auch wenn Du ein typischer Sportmuffel bist, kannst Du Dich mit etwas Disziplin zu ausgedehnten Spaziergängen oder anderen körperlichen Aktivitäten überreden und dadurch zum Abnehmen beitragen.

Man muss sich ja nicht unbedingt in ein Fitnessstudio aufraffen, da es genügend andere Alternativen für alle Altersgruppen gibt, wie z.B. Schwimmen, Yoga oder Tanzen. Mit etwas gutem Willen bist Du dann vielleicht überhaupt nicht auf eine bestimmte Diät angewiesen.

Wenn Du Dich einfach nur gesund ernährst, dabei auf die Kalorien und die typischen Dickmacher achtest und Dich auch noch zu mehr Bewegung überreden kannst, hast Du schon fast gewonnen.

Der innere Schweinehund

Es kommt beim Abnehmen nicht unbedingt auf die richtige Diät an, sondern es geht vorwiegend darum, den inneren Schweinehund zu überwinden. Wenn Du hierzu nicht in der Lage bist, dann wirst Du ständig neue Ausreden erfinden und immer den Diäten die Schuld geben.

Du brauchst eigentlich auch überhaupt keinen Test, um herauszufinden, welche Diät zu Dir passt oder nicht. Deine Ziele lassen sich auch ohne einer strikten Ernährungsform oder Schlankheitspillen erreichen, indem Du einfach mehr Obst, Gemüse, Eiweiß und Bewegung in Deinen täglichen Alltag integrierst.

WAS IST DEINE MEINUNG? Schreibe Deinen Kommentar

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...