Jasmine
Jasmine Autorin | Rezepte & Kochtipps
Team Fitnessletter

Aktualisiert am
16. August 2023

  • 35 Aufrufe

  • Kalorien
      162 kcal
  • Brennwert
    678 kJ
  • Eiweiß
    16,3 g
  • Kohlenhydrate
    0 g (kein Zucker enthalten)
  • Fett
    10,6 g (davon gesättigte Fettsäuren 2,2 g)

Lebensmittel teilen:

Fisch
Meeresbiss der Nordsee

Hering

Hering
@pixabay | Lebensmittelfotos
. . .

Alle angegebenen Nährwerte von Banane beziehen sich auf 100 g. Beachte bitte, dass Angaben zum Energiegehalt, Kalorien, Kohlenhydrate, Eiweißgehalt, Fettgehalt etc. je nach Nahrungsmittel und Art der Verarbeitung erheblich vom tatsächlichen Wert abweichen können. Selbst unterschiedliche Datenquellen liefern hier verschiede Werte.

. . .

Wieviel Kalorien haben 100 g Hering?

100 g Hering haben 162 Kalorien (kcal) oder wissenschaftlich korrekter einen Brennwert von 678 kJ, enthalten 16.3 g Eiweiß, 10.6 g Fett und 0 g Kohlenhydrate.

Kalorien, kcal oder kJ?

Die Bezeichnung 1 kcal (Kilokalorie) bedeutet eigentlich 1000 Kalorien, fälschlicherweise wird die Abkürzung 'kcal' aber heute fast immer mit (einer) 'Kalorie' gleichgesetzt. 100 g Hering enthalten also eigentlich 162000 Kalorien (also wenn das mal keine wichtige Information für den nächsten Stammtisch ist...).

In der Kalorientabelle findest Du den Wert für die gebräuchliche Maßeinheit der Kilokalorie (kcal). Die physikalisch richtige Einheit ist Kilojoule (kJ), auch wenn sie sich bis heute im Sprachgebrauch nicht wirklich durchsetzen konnte.

Umrechung: 1 kcal = 1000 Kalorien = 4,184 kJ

Vitamingehalt von Hering: Wie genau sind die Angaben?

Der tatsächliche Vitamingehalt von Hering ist von vielen Einflüssen abhängig, etwa Verarbeitung, Lagerung, Licht, Wärme u.s.w. So kann beispielsweise die Halbwertszeit von Vitamin C bei nur wenigen Stunden liegen, was eine exakte Vitaminbestimmung sehr erschwert. Daher sind die Vitaminangaben in unserer Tabelle nur als Richtwert zu betrachten.

Fettgehalt von Hering: Was sagt die Nährwertampel?

Der Fettgehalt von Hering wird mit 10.6 g pro 100 g als mittel eingestuft. Die Nährwertampel nach dem Vorbild der britischen Lebensmittelbehörde FSA zeigt also für den Fettwert also GELB.

Der Gehalt der gesättigten Fettsäuren in 10.6 liegt bei 2.2 g pro 100 g und wird als mittel bewertet. Die Nährwertampel zeigt für die gesättigten Fette auf GELB.

Zuckergehalt von Hering: Was sagt die Nährwertampel?

Der Zuckergehalt von Hering wird mit 0 g pro 100 g als niedrig eingestuft. Die Nährwertampel nach dem Vorbild der britischen Lebensmittelbehörde FSA zeigt also für den Zuckerwert auf GRÜN.

. . .

Hering: Ein vielseitiger Fisch aus den Weiten der Meere

Herkunft und Verbreitung

Der Hering, wissenschaftlich bekannt als *Clupea harengus*, ist ein weit verbreiteter Fisch in den Meeren der Nordhalbkugel. Er wird hauptsächlich in den Gewässern des Nordatlantiks, der Nordsee und der Ostsee gefangen.

Vorteile des Herings

Reich an Omega-3-Fettsäuren:

Hering ist eine ausgezeichnete Quelle für Omega-3-Fettsäuren, die für die Herzgesundheit, die Senkung des Cholesterinspiegels und die Unterstützung des Gehirns bekannt sind.

Hoher Proteingehalt:

Mit einem hohen Proteingehalt ist Hering ein wichtiger Baustein für Muskeln, Gewebe und Zellen im menschlichen Körper.

Vitamine und Mineralstoffe:

Hering enthält viele essentielle Nährstoffe wie Vitamin D, Vitamin B12, Selen und Jod, die für eine gute Gesundheit unerlässlich sind.

Gesundheitliche Aspekte

Hering bietet zahlreiche gesundheitliche Vorteile, darunter die Förderung einer gesunden Herz-Kreislauf-Funktion, die Stärkung des Immunsystems und die Unterstützung der Gehirnfunktion durch Omega-3-Fettsäuren und Vitamine.

Unterschied zwischen Matjes und Hering

Der Matjes ist ein Hering, der noch nicht geschlechtsreif ist. Somit enthält er noch keine Rogen und Keine Milch (Sperma). Sein  Name wird aus dem niederländischen Wort "Maatjes" abgeleitet, was so viel wie "Mädchen" oder "Jungfrau" bedeutet.

Zudem ist Matjes ist eine spezielle Zubereitung von Hering, bei der der Fisch durch Fermentation mit Salz und Zucker leicht gesäuert wird.

Matjes hat einen milderen Geschmack und eine zartere Textur im Vergleich zum traditionellen Hering.

Grätengehalt und Geschmack

Hering hat tendenziell eine mittlere Anzahl von Gräten, jedoch weniger als viele andere Fischarten. Sein Geschmack ist charakteristisch salzig und leicht würzig, was ihn zu einer beliebten Wahl für viele Gerichte macht.

Nennenswerte Fakten

Hering ist ein wichtiger Bestandteil der nordischen und baltischen Küche und wird in verschiedenen Formen wie geräuchert, mariniert und frisch verzehrt.

In vielen Kulturen wird Hering als wichtiger Bestandteil von traditionellen Festtagsgerichten verwendet, insbesondere zu Weihnachten und Ostern.

Fazit

Hering ist nicht nur ein schmackhafter Fisch, sondern auch ein wertvoller Beitrag zur gesunden Ernährung aufgrund seiner reichhaltigen Nährstoffzusammensetzung. Seine Vielseitigkeit in der Zubereitung und sein charakteristischer Geschmack machen ihn zu einem beliebten Bestandteil zahlreicher Küchen weltweit.

Interesse an einer Partnerschaft?

Hier könnte deine Werbung stehen