Mario
Mario Content | Fitness & Ernährung
Team Fitnessletter

Aktualisiert am
15. April 2024

  • 59 Aufrufe

  • Kalorien
      103 kcal
  • Brennwert
    431 kJ
  • Eiweiß
    12,6 g
  • Kohlenhydrate
    2,8 g (davon Zucker 0,3 g enthalten)
  • Fett
    4,4 g (davon gesättigte Fettsäuren 2,9 g)

Lebensmittel teilen:

Milchprodukte
Die cremige Vielseitigkeit aus der Milchstraße

Hüttenkäse

Hüttenkäse
@pixabay | Enotovyj
. . .

Alle angegebenen Nährwerte von Banane beziehen sich auf 100 g. Beachte bitte, dass Angaben zum Energiegehalt, Kalorien, Kohlenhydrate, Eiweißgehalt, Fettgehalt etc. je nach Nahrungsmittel und Art der Verarbeitung erheblich vom tatsächlichen Wert abweichen können. Selbst unterschiedliche Datenquellen liefern hier verschiede Werte.

. . .

Wieviel Kalorien haben 100 g Hüttenkäse?

100 g Hüttenkäse haben 103 Kalorien (kcal) oder wissenschaftlich korrekter einen Brennwert von 431 kJ, enthalten 12.6 g Eiweiß, 4.4 g Fett und 2.8 g Kohlenhydrate.

Kalorien, kcal oder kJ?

Die Bezeichnung 1 kcal (Kilokalorie) bedeutet eigentlich 1000 Kalorien, fälschlicherweise wird die Abkürzung 'kcal' aber heute fast immer mit (einer) 'Kalorie' gleichgesetzt. 100 g Hüttenkäse enthalten also eigentlich 103000 Kalorien (also wenn das mal keine wichtige Information für den nächsten Stammtisch ist...).

In der Kalorientabelle findest Du den Wert für die gebräuchliche Maßeinheit der Kilokalorie (kcal). Die physikalisch richtige Einheit ist Kilojoule (kJ), auch wenn sie sich bis heute im Sprachgebrauch nicht wirklich durchsetzen konnte.

Umrechung: 1 kcal = 1000 Kalorien = 4,184 kJ

Vitamingehalt von Hüttenkäse: Wie genau sind die Angaben?

Der tatsächliche Vitamingehalt von Hüttenkäse ist von vielen Einflüssen abhängig, etwa Verarbeitung, Lagerung, Licht, Wärme u.s.w. So kann beispielsweise die Halbwertszeit von Vitamin C bei nur wenigen Stunden liegen, was eine exakte Vitaminbestimmung sehr erschwert. Daher sind die Vitaminangaben in unserer Tabelle nur als Richtwert zu betrachten.

Fettgehalt von Hüttenkäse: Was sagt die Nährwertampel?

Der Fettgehalt von Hüttenkäse wird mit 4.4 g pro 100 g als mittel eingestuft. Die Nährwertampel nach dem Vorbild der britischen Lebensmittelbehörde FSA zeigt also für den Fettwert also GELB.

Der Gehalt der gesättigten Fettsäuren in 4.4 liegt bei 2.9 g pro 100 g und wird als mittel bewertet. Die Nährwertampel zeigt für die gesättigten Fette auf GELB.

Zuckergehalt von Hüttenkäse: Was sagt die Nährwertampel?

Der Zuckergehalt von Hüttenkäse wird mit 0.3 g pro 100 g als niedrig eingestuft. Die Nährwertampel nach dem Vorbild der britischen Lebensmittelbehörde FSA zeigt also für den Zuckerwert auf GRÜN.

. . .

Hüttenkäse: Der vielseitige Frischkäse aus der Milch

Hüttenkäse, auch bekannt als Cottage Cheese, ist ein beliebter Frischkäse, der sich durch seine weiche Konsistenz und milden Geschmack auszeichnet. Er wird seit Jahrhunderten in verschiedenen Kulturen hergestellt und findet heutzutage vielseitige Anwendung in der Küche.

Herkunft und Geschichte

Hüttenkäse, auch bekannt als Cottage Cheese, hat seine Wurzeln in verschiedenen Kulturen weltweit. Die genaue Herkunftsgeschichte ist jedoch nicht eindeutig dokumentiert. Traditionell wird Hüttenkäse aus Kuhmilch hergestellt, obwohl in einigen Regionen auch Ziegen- oder Schafmilch verwendet wird. Die Herstellung beginnt mit der Koagulation der Milch durch Zugabe von Säure oder Enzymen. Die geronnene Milch wird dann vorsichtig geschnitten und erhitzt, um den Käsebruch zu bilden. Anschließend wird der Käsebruch abgetrennt und in einem Sieb abgetropft, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. Der resultierende Hüttenkäse hat eine weiche, körnige Textur und einen milden Geschmack. Die Herstellung kann je nach regionalen Traditionen und Vorlieben variieren, aber im Allgemeinen ist Hüttenkäse für seine einfache Zubereitung und vielseitige Verwendung in verschiedenen kulinarischen Anwendungen bekannt.

Vorteile von Hüttenkäse

Reich an Protein, wenig Fett und vielseitig verwendbar:

Hüttenkäse ist eine ausgezeichnete Proteinquelle mit einem geringen Fettgehalt. Er liefert hochwertiges Protein, das wichtig für den Muskelaufbau und die Reparatur von Gewebe ist, und ist dabei kalorienarm. Seine Vielseitigkeit macht ihn zu einer beliebten Zutat in der Küche. Hüttenkäse kann pur gegessen, in Salate gemischt, als Aufstrich für Brot verwendet oder in Smoothies verarbeitet werden. Durch seinen neutralen Geschmack lässt er sich gut mit verschiedenen Aromen kombinieren und verleiht Gerichten eine cremige Textur. Mit seinem ausgewogenen Nährstoffprofil ist Hüttenkäse eine gesunde und vielseitige Ergänzung für eine ausgewogene Ernährung.

Gesundheitsaspekte von Hüttenkäse

Aufgrund seines hohen Proteingehalts kann Hüttenkäse dazu beitragen, den Muskelaufbau und die Reparatur von Geweben zu unterstützen. Er ist auch reich an Calcium, was wichtig für starke Knochen und Zähne ist. Durch seinen niedrigen Fettgehalt ist Hüttenkäse eine gute Option für Menschen, die ihre Kalorien- und Fettzufuhr kontrollieren möchten.

Unterschied zwischen Hüttenkäse und Quark

Obwohl Hüttenkäse und Quark ähnlich aussehen und oft austauschbar verwendet werden, gibt es einige Unterschiede zwischen den beiden. Hüttenkäse hat eine weichere und körnigere Konsistenz als Quark, der glatter ist. Quark wird durch Fermentation hergestellt, während Hüttenkäse durch das Abtrennen von Milchprotein vom Milchfett hergestellt wird.

Interessante Fakten über Hüttenkäse

In einigen Kulturen wird Hüttenkäse traditionell mit Früchten oder Honig als süßer Snack gegessen. In der Fitness- und Bodybuilding-Community ist Hüttenkäse aufgrund seines hohen Proteingehalts und seines niedrigen Fettgehalts eine beliebte Wahl für Mahlzeiten vor oder nach dem Training. Hüttenkäse kann auch als Ersatz für andere Milchprodukte wie Sahne oder Ricotta in Rezepten verwendet werden.

Fazit 

Hüttenkäse ist ein vielseitiger und gesunder Frischkäse, der in verschiedenen Küchen auf der ganzen Welt geschätzt wird. Mit seinem hohen Proteingehalt, seinem niedrigen Fettgehalt und seiner vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten ist Hüttenkäse eine ausgezeichnete Option für eine ausgewogene Ernährung und eine Bereicherung für jede Küche.*

Rezepte mit Hüttenkäse

gesundes Frühstück mit vielen wichtigen Nährstoffen

Avocadobrot mit Rührei

Interesse an einer Partnerschaft?

Hier könnte deine Werbung stehen