Mario
Mario Content | Fitness & Ernährung
Team Fitnessletter

Aktualisiert am
15. März 2023

  • 47 Aufrufe

  • Kalorien
      320 kcal
  • Brennwert
    1339 kJ
  • Eiweiß
    3,2 g
  • Kohlenhydrate
    76,5 g (davon Zucker 56,9 g enthalten)
  • Fett
    1,7 g (keine gesättigten Fettsäuren enthalten)

Lebensmittel teilen:

Obst Süßes
Knacking und Süß: Der fruchtige Snackgenuss

Banane, getrocknet

Banane, getrocknet
@pixabay | michaelwedermann
. . .

Alle angegebenen Nährwerte von Banane beziehen sich auf 100 g. Beachte bitte, dass Angaben zum Energiegehalt, Kalorien, Kohlenhydrate, Eiweißgehalt, Fettgehalt etc. je nach Nahrungsmittel und Art der Verarbeitung erheblich vom tatsächlichen Wert abweichen können. Selbst unterschiedliche Datenquellen liefern hier verschiede Werte.

. . .

Wieviel Kalorien haben 100 g Banane, getrocknet?

100 g Banane, getrocknet haben 320 Kalorien (kcal) oder wissenschaftlich korrekter einen Brennwert von 1339 kJ, enthalten 3.2 g Eiweiß, 1.7 g Fett und 76.5 g Kohlenhydrate.

Kalorien, kcal oder kJ?

Die Bezeichnung 1 kcal (Kilokalorie) bedeutet eigentlich 1000 Kalorien, fälschlicherweise wird die Abkürzung 'kcal' aber heute fast immer mit (einer) 'Kalorie' gleichgesetzt. 100 g Banane, getrocknet enthalten also eigentlich 320000 Kalorien (also wenn das mal keine wichtige Information für den nächsten Stammtisch ist...).

In der Kalorientabelle findest Du den Wert für die gebräuchliche Maßeinheit der Kilokalorie (kcal). Die physikalisch richtige Einheit ist Kilojoule (kJ), auch wenn sie sich bis heute im Sprachgebrauch nicht wirklich durchsetzen konnte.

Umrechung: 1 kcal = 1000 Kalorien = 4,184 kJ

Vitamingehalt von Banane, getrocknet: Wie genau sind die Angaben?

Der tatsächliche Vitamingehalt von Banane, getrocknet ist von vielen Einflüssen abhängig, etwa Verarbeitung, Lagerung, Licht, Wärme u.s.w. So kann beispielsweise die Halbwertszeit von Vitamin C bei nur wenigen Stunden liegen, was eine exakte Vitaminbestimmung sehr erschwert. Daher sind die Vitaminangaben in unserer Tabelle nur als Richtwert zu betrachten.

Fettgehalt von Banane, getrocknet: Was sagt die Nährwertampel?

Der Fettgehalt von Banane, getrocknet wird mit 1.7 g pro 100 g als niedrig eingestuft. Die Nährwertampel nach dem Vorbild der britischen Lebensmittelbehörde FSA zeigt also für den Fettwert also GRÜN.

Der Gehalt der gesättigten Fettsäuren in 1.7 liegt bei 0 g pro 100 g und wird als niedrig bewertet. Die Nährwertampel zeigt für die gesättigten Fette auf GRÜN.

Zuckergehalt von Banane, getrocknet: Was sagt die Nährwertampel?

Der Zuckergehalt von Banane, getrocknet wird mit 56.9 g pro 100 g als hoch eingestuft. Die Nährwertampel nach dem Vorbild der britischen Lebensmittelbehörde FSA zeigt also für den Zuckerwert auf ROT.

. . .

Getrocknete Bananen: Eine gesunde Snack-Option

Getrocknete Bananen sind eine beliebte und praktische Snack-Option, die aus frischen Bananen hergestellt wird. In diesem Bericht werden wir einen genaueren Blick auf ihre Vorteile, ihre gesundheitlichen Eigenschaften, ihren Kaloriengehalt im Vergleich zu frischen Bananen, ihre Wirkung auf die Verdauung und weitere nennenswerte Aspekte werfen.

Vorteile von getrockneten Bananen

Lang haltbar:

Getrocknete Bananen haben eine lange Haltbarkeit und sind daher ideal für unterwegs oder als Vorrat für zu Hause.

Praktisch:

Sie sind leicht zu transportieren und erfordern keine Kühlung, was sie zu einer praktischen Snack-Option macht.

Nährstoffreich:

Getrocknete Bananen enthalten viele der Nährstoffe, die auch in frischen Bananen enthalten sind, darunter Ballaststoffe, Kalium, Vitamin B6 und Vitamin C.

Gesundheitliche Vorteile von getrockneten Bananen

Ballaststoffreich:

Sie sind reich an Ballaststoffen, die die Verdauung fördern und Verstopfung vorbeugen können.

Nährstoffdicht:

Trotz des Trocknungsprozesses behalten getrocknete Bananen viele ihrer Nährstoffe bei, was sie zu einer gesunden Snack-Option macht.

Kaloriengehalt: Frische vs. getrocknete Bananen

Höherer Kaloriengehalt:

Getrocknete Bananen haben einen höheren Kaloriengehalt als frische Bananen aufgrund des Entfernens von Wasser während des Trocknungsprozesses.

Konzentrierte Energiequelle:

Dies macht sie zu einer konzentrierten Energiequelle und sollte in Maßen genossen werden, insbesondere für Personen, die auf ihre Kalorienzufuhr achten.

Auswirkungen auf die Verdauung

Gut für die Verdauung:

Die Ballaststoffe in getrockneten Bananen unterstützen eine gesunde Verdauung und können dazu beitragen, den Stuhlgang zu regulieren.

Wasserzufuhr:

Es ist wichtig, beim Verzehr von getrockneten Früchten ausreichend Wasser zu trinken, um die Verdauung zu erleichtern.

Fazit

Getrocknete Bananen sind eine köstliche und nahrhafte Snack-Option, die viele gesundheitliche Vorteile bietet. Trotz ihres höheren Kaloriengehalts im Vergleich zu frischen Bananen sind sie reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen, was sie zu einer wertvollen Ergänzung einer ausgewogenen Ernährung macht. Genießen Sie getrocknete Bananen in Maßen als Teil einer gesunden Lebensweise.

Interesse an einer Partnerschaft?

Hier könnte deine Werbung stehen