Leonie
Leonie Social Media & Web-Präsenz
Team Fitnessletter

Aktualisiert am
29. September 2023

  • 33 Aufrufe

  • Kalorien
      101 kcal
  • Brennwert
    423 kJ
  • Eiweiß
    1,7 g
  • Kohlenhydrate
    25,2 g (kein Zucker enthalten)
  • Fett
    0,6 g (davon gesättigte Fettsäuren 0,23 g)

Lebensmittel teilen:

Obst
Annonengewächse

Netzannone

Netzannone
Muhamad Farihin | Unsplash
. . .

Alle angegebenen Nährwerte von Banane beziehen sich auf 100 g. Beachte bitte, dass Angaben zum Energiegehalt, Kalorien, Kohlenhydrate, Eiweißgehalt, Fettgehalt etc. je nach Nahrungsmittel und Art der Verarbeitung erheblich vom tatsächlichen Wert abweichen können. Selbst unterschiedliche Datenquellen liefern hier verschiede Werte.

. . .

Wieviel Kalorien haben 100 g Netzannone?

100 g Netzannone haben 101 Kalorien (kcal) oder wissenschaftlich korrekter einen Brennwert von 423 kJ, enthalten 1.7 g Eiweiß, 0.6 g Fett und 25.2 g Kohlenhydrate.

Kalorien, kcal oder kJ?

Die Bezeichnung 1 kcal (Kilokalorie) bedeutet eigentlich 1000 Kalorien, fälschlicherweise wird die Abkürzung 'kcal' aber heute fast immer mit (einer) 'Kalorie' gleichgesetzt. 100 g Netzannone enthalten also eigentlich 101000 Kalorien (also wenn das mal keine wichtige Information für den nächsten Stammtisch ist...).

In der Kalorientabelle findest Du den Wert für die gebräuchliche Maßeinheit der Kilokalorie (kcal). Die physikalisch richtige Einheit ist Kilojoule (kJ), auch wenn sie sich bis heute im Sprachgebrauch nicht wirklich durchsetzen konnte.

Umrechung: 1 kcal = 1000 Kalorien = 4,184 kJ

Vitamingehalt von Netzannone: Wie genau sind die Angaben?

Der tatsächliche Vitamingehalt von Netzannone ist von vielen Einflüssen abhängig, etwa Verarbeitung, Lagerung, Licht, Wärme u.s.w. So kann beispielsweise die Halbwertszeit von Vitamin C bei nur wenigen Stunden liegen, was eine exakte Vitaminbestimmung sehr erschwert. Daher sind die Vitaminangaben in unserer Tabelle nur als Richtwert zu betrachten.

Fettgehalt von Netzannone: Was sagt die Nährwertampel?

Der Fettgehalt von Netzannone wird mit 0.6 g pro 100 g als niedrig eingestuft. Die Nährwertampel nach dem Vorbild der britischen Lebensmittelbehörde FSA zeigt also für den Fettwert also GRÜN.

Der Gehalt der gesättigten Fettsäuren in 0.6 liegt bei 0.23 g pro 100 g und wird als niedrig bewertet. Die Nährwertampel zeigt für die gesättigten Fette auf GRÜN.

Zuckergehalt von Netzannone: Was sagt die Nährwertampel?

Der Zuckergehalt von Netzannone wird mit 0 g pro 100 g als niedrig eingestuft. Die Nährwertampel nach dem Vorbild der britischen Lebensmittelbehörde FSA zeigt also für den Zuckerwert auf GRÜN.

. . .

Annonengewächse: Vielfalt und Bedeutung in den Tropen

Annonengewächse, wissenschaftlich bekannt als Annonaceae, bilden eine vielfältige Familie von blühenden Pflanzen, die hauptsächlich in den tropischen Regionen der Welt vorkommen. Diese Familie umfasst zahlreiche Arten von Bäumen, Sträuchern und lianenartigen Pflanzen, die für ihre Früchte von wirtschaftlicher, ernährungsphysiologischer und medizinischer Bedeutung bekannt sind.

Vielfalt und Verbreitung

Breite Artenvielfalt in den Tropen

Die Annonengewächse sind eine große Pflanzenfamilie, die etwa 2400 bis 2500 Arten in etwa 130 Gattungen umfasst. Sie sind vor allem in den Tropen der Welt verbreitet, insbesondere in Regionen wie Südamerika, Afrika, Süd- und Südostasien sowie im Pazifikraum.

Beliebte Arten und ihre Früchte

Einige der bekanntesten Arten der Annonengewächse sind die Cherimoya (Annona cherimola), die Soursop (Annona muricata), die Zuckerapfel (Annona squamosa) und die Pawpaw (Asimina triloba). Diese Arten produzieren Früchte, die für ihre süßen, exotischen Aromen und Geschmacksrichtungen geschätzt werden und weltweit konsumiert werden.

Kulinarische Verwendung

Früchte als Delikatessen

Die Früchte der Annonengewächse sind eine beliebte Delikatesse in vielen Kulturen und werden oft frisch gegessen oder zur Zubereitung von Säften, Desserts, Eiscreme und anderen Leckereien verwendet. Sie zeichnen sich durch einen süßen und köstlichen Geschmack aus und sind eine geschätzte Zutat in der Küche.

Vielseitige Verwendungsmöglichkeiten

Die Früchte der Annonengewächse können auf vielfältige Weise genossen werden. Sie werden sowohl roh als auch gekocht verwendet und können in einer Vielzahl von Gerichten verwendet werden, von Salaten und Smoothies bis hin zu Currys und Backwaren.

Medizinische und Nutzungsaspekte

Traditionelle Medizin

Viele Arten der Annonengewächse haben eine lange Geschichte der Verwendung in der traditionellen Medizin aufgrund ihrer potenziellen gesundheitlichen Vorteile. Einige Pflanzen enthalten Verbindungen mit antimikrobiellen, antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften, die zur Behandlung verschiedener Beschwerden eingesetzt werden können.

Wirtschaftliche Bedeutung

Die Annonengewächse haben auch eine wichtige wirtschaftliche Bedeutung in den tropischen Regionen, wo sie als Nutzpflanzen angebaut werden. Der Anbau von Annonenfrüchten bietet vielen Gemeinschaften eine Einkommensquelle und unterstützt die lokale Wirtschaft.

Fazit

Die Annonengewächse sind eine faszinierende Pflanzenfamilie, die eine wichtige Rolle in den tropischen Regionen der Welt spielt. Mit ihrer breiten Artenvielfalt, ihren köstlichen Früchten und ihren potenziellen gesundheitlichen Vorteilen sind sie sowohl in der Küche als auch in der traditionellen Medizin von großer Bedeutung. Ihre Vielseitigkeit und Wirtschaftlichkeit machen sie zu einer geschätzten Ressource für viele Gemeinschaften rund um den Globus.

Interesse an einer Partnerschaft?

Hier könnte deine Werbung stehen