Luca
Luca Content | Fitness & Ernährung
Team Fitnessletter

Aktualisiert am
22. April 2024


  • 120 kcal
  • 15 Min.
  • Einfach
  • 55 Aufrufe

Rezept teilen:

Fettarm Vegetarisch
Power in Minuten: Der Turbo-Protein-Kick

Der Turbo-Proteinriegel

Einfacher geht es kaum! Dein Lieblings-Proteinpulver vermengt mit Haferflocken, Erdnussbutter, Honig, Nüssen und getrockneten Früchten - fertig ist ein schneller Snack mit tollen Nährwerten. Perfekt als Energieschub vor oder nach dem Training oder einfach als gesundes "Häppchen" für Zwischendurch.

Zutaten

für
2 EL Honig
1 Prise Salz
60 g Proteinpulver (je nach Geschmack)
20 g gehackte Nüsse
20 g getrocknete Früchte

Zubereitung

1. Alle Zutaten gut und gleichmäßig vermengen. Ein Backblech oder einer andere Form mit Backpapier auslegen.

2. Den Teig auf das Blech oder in eine Form geben, ein Backpapier oben drauf und den Teig in die Form und auf die gewünschte Höhe drücken.

3. Die Masse für ein paar Minuten im Kühlschrank fest werden lassen und anschließend in gleich große Stücke schneiden.

Fitnessletter Tipp zum Rezept

Nährwerte pro Portion

Kalorien
120 kcal
Protein
7 g
Fett
4 g
Kohlenhydrate
11 g
Zucker
2 g
Ballaststoffe
2 g

Vorteile: Der Turbo-Proteinriegel

  • gute und schnelle Energiequelle
  • schnell und einfach zuzubereiten
  • gesunde Fette
  • vielseitig kombinierbar
  • Alternative zu diversen anderen Proteinriegeln
. . .

Hättest Du gedacht, dass Eiweißriegel selber machen so einfach ist? Wir wünsche Dir auf jeden Fall einen guten Appetit!

Interesse an einer Partnerschaft?

Hier könnte deine Werbung stehen