Jessica
Jessica Autorin | Rezepte & Kochtipps
Team Fitnessletter

Aktualisiert am
22. April 2024


  • 134 kcal
  • 30 Min.
  • Einfach
  • 45 Aufrufe

Rezept teilen:

Vegetarisch Fettarm Kalorienarm Low Carb
nahrhafte Stärkung an kalten Tagen

Blumenkohl-Brokkoli-Suppe

Voller Aroma ist die Blumenkohl-Brokkoli-Suppe nicht nur eine köstliche Mahlzeit, sondern wärmt auch an kalten Tagen und versorgt Dich mit wichtigen Nährstoffen. Nebenbei ist sie besonders kalorienarm und daher perfekt als kleine Zwischenmahlzeit oder als Vorspeise geeignet.

Blumenkohl-Brokkoli-Suppe
Designed by Freepik

Zutaten

für
1 Prise Pfeffer
½ TL Muskat, gerieben
200 g fettarmer Frischkäse (0,2% Fett)
800 ml Wasser

Zubereitung

1. Brokkoli und Blumenkohl waschen und in Röschen teilen. Wasser mit der Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen und anschließend das Gemüse hinzugeben und bei mittlerer Hitze für 15-20 Minuten sanft köcheln.

2. Sobald das Gemüse mit einem Messer leicht durchstochen zu werden kann, püriere es mit einem Pürierstab die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

3. Gib im Anschluss den Frischkäse und das Olivenöl hinzu und lass die Suppe für ca. 2 Minuten aufkochen.

4. Mit Pfeffer und Muskat abschmecken und heiß servieren.

Fitnessletter Tipp zum Rezept

Nährwerte pro Portion

Kalorien
134 kcal
Protein
13 g
Fett
3 g
Kohlenhydrate
11 g
Zucker
6 g
Ballaststoffe
6 g

Vorteile: Blumenkohl-Brokkoli-Suppe

  • enthält wichtige Nährstoffe wie Vitamin C, Vitamin K, Folsäure, Kalium und Ballaststoffe
  • kalorienarm
  • fettarm
  • einfach zuzubereiten

Interesse an einer Partnerschaft?

Hier könnte deine Werbung stehen