Jessica
Jessica Autorin | Rezepte & Kochtipps
Team Fitnessletter

Aktualisiert am
12. April 2024


  • 214 kcal
  • 15 Min.
  • Einfach
  • 50 Aufrufe

Rezept teilen:

Vegan Vegetarisch Glutenfrei Laktosefrei Kalorienarm Fettarm
eine multi-fruchtige Salatkreation

Fruchtiger Blattsalat

Dieser Salat ist eine perfekte Kombination aus knackigen Salatblättern und saftigen Früchten. Wer sowohl den fruchtigen Genuss und eine knackige Frische liebt, für den ist dieser schnelle Snack genau das Richtige. Das leichte Dressing rundet den fruchtigen Blattsalat perfekt ab und verleiht ihm einen ausgewogenen Geschmack. Dieses Gericht eignet sich hervorragend als Vorspeise oder als Beilage und ist eine erfrischende und gesunde Option für jede Mahlzeit.

Zutaten

für
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
2 EL Ananassaft
1 EL Grapefruitsaft

Zubereitung

1. Ananas in Stücke und Paprika in Streifen schneiden. Grapefruit schälen und häuten und in Stücke schneiden.

2. Den Kopfsalat waschen, in mundgerechte Stücke zupfen und den Früchten und der Paprika in einer großen Schüssel vermengen.

3. Die Zutaten für die Marinade (Ananas-, Grapefruit-, Zitronensaft und Öl, Salz, Pfeffer) verrühren, abschmecken und über den Salat geben. Frisch servieren!

Fitnessletter Tipp zum Rezept

Nährwerte pro Portion

Kalorien
214 kcal
Protein
5 g
Fett
5 g
Kohlenhydrate
40 g
Zucker
26 g
Ballaststoffe
7 g

Vorteile: Fruchtiger Blattsalat

  • besonders reich an Vitamin C
  • gute Ballaststoffquelle
  • enthält verschiedene Arten von Antioxidantien
  • Geschmacksvielfalt
  • kalorienarm
  • fettarm

Interesse an einer Partnerschaft?

Hier könnte deine Werbung stehen