Luca
Luca Content | Fitness & Ernährung
Team Fitnessletter

Aktualisiert am
02. Mai 2024


  • 398 kcal
  • 40 Min.
  • Einfach
  • 33 Aufrufe

Rezept teilen:

Low Carb Fettarm High-Protein
Genuss aus Fernost!

Chicken-Curry

Bei diesem Gericht handelt es sich um einen wahren Alleskönner! Wertvolle Proteine, reich an Mikronährstoffen und eine geballte geschmackliche Vielfalt. Gesunde Fette sind auch mit am Start. Wer Currys liebt, wird auch diese Variation lieben und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Gemüsesorten können beliebig ausgetauscht werden und das Gericht je nach Geschmack beliebig verfeinern.

Chicken-Curry
@pixabay | joannawielgosz

Zutaten

für
1 Stange Lauch
½ Kopf Blumenkohl
2 Zehen Knoblauch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Paprikapulver
2 EL Currypulver, leicht gehäuft
6 EL Tomatenmark

Zubereitung

1. Die Hähnchenbrustfilets gründlich waschen und mit einem Papiertuch trocken tupfen. Anschließend in dünne Streifen schneiden und großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne mit etwas Öl scharf anbraten, bis sie eine goldbraune Farbe erhalten.

2. Währenddessen Zwiebeln fein hacken und den Lauch in feine Ringe schneiden. Paprika entkernen und in Würfel schneiden. Karotte schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Ebenso den Blumenkohl in mundgerechte Stücke schneiden und den Knoblauch schälen.

3. Das angebratene Fleisch aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Die gehackten Zwiebeln in etwas Öl glasig dünsten. Dann das vorbereitete Gemüse hinzufügen und kurz anbraten. Knoblauch pressen, zum Gemüse geben und alles mit Currypulver würzen.

4. Anschließend mit Joghurt und Kokosmilch ablöschen, Tomatenmark hinzufügen und alles gut vermengen.

5. Ca. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Gemüse gar ist. Gelegentlich umrühren, um ein Ansetzen zu verhindern. Etwa 5 Minuten vor Ende die angebratenen Hähnchenstreifen hinzufügen und erwärmen.

6. Abschließend mit Salz, Pfeffer, Currypulver und Paprikapulver abschmecken.

Fitnessletter Tipp zum Rezept

Nährwerte pro Portion

Kalorien
398 kcal
Protein
54 g
Fett
9 g
Kohlenhydrate
22 g
Zucker
10 g
Ballaststoffe
7 g

Vorteile: Chicken-Curry

  • sehr proteinreiche Mahlzeit
  • bestens geeignet für den Muskelaufbau
  • sättigt sehr gut
  • vielfältige Gemüseauswahl sind alle reich an verschiedenen Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen.
  • Kokosmilch enthält gesunde Fette

Interesse an einer Partnerschaft?

Hier könnte deine Werbung stehen