Jasmine
Jasmine Autorin | Rezepte & Kochtipps
Team Fitnessletter

Aktualisiert am
25. März 2024


  • 390 kcal
  • 25 Min.
  • Einfach
  • 57 Aufrufe

Rezept teilen:

Fettarm High-Protein Kalorienarm Low Carb
Genieße die Frische des Meeres auf knackigem Blattsalat

Dorsch und Lachs auf Blattsalat

Zugleich ein einfaches als auch ein delikates Gericht: saftiger Dorsch und zarter Lachs, perfekt gebraten und serviert auf einem Bett aus frischem, knackigem Blattsalat. Zwar kalorienarm, dennoch liefert dieser erfrischende Salatteller viele wichtige Nährstoffe, gesunde Fette und eine ordentliche Portion Eiweiß – ein kulinarisches Erlebnis gepaart mit ernährungsphysiologischer Vielfalt.

Dorsch und Lachs auf Blattsalat
Für ca. 4 Personen

Zubereitung

1. Salate putzen, verlesen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen oder in Streifen schneiden. Die Sprossen abspülen.

2. Schalotten pellen und in feine Ringe schneiden. Die Kirschtomaten halbieren oder vierteln. Anschließend die vorbereiteten Zutaten auf Teller anrichten.

3. Dorsch und Lachsfilet in je vier Stücke teilen. Knoblauch pellen und zerdrücken und die Fischstückchen damit einreiben. Leicht salzen und in Olivenöl in einer Pfanne gut anbraten. Nochmals salzen und mit Curry bestäuben.

4. Zitronensaft, Salz, Curry, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Joghurt gut verquirlen. Restliches Öl darunter schlagen. Salat mit dem Dressing marinieren. Mit gebratenem Fisch servieren.

Fitnessletter Tipp zum Rezept

Nährwerte pro Portion

Kalorien
390 kcal
Protein
36 g
Fett
18 g
Kohlenhydrate
17 g
Zucker
4 g
Ballaststoffe
3 g

Vorteile: Dorsch und Lachs auf Blattsalat

  • besondere Nährstoffvielfalt: reich an Proteinen, Omega-3-Fettsäuren und Vitaminen
  • viele Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe
  • kalorienarm
  • leicht verdaulich
  • interessante Kombination mit hoher Geschmacksvielfalt

Interesse an einer Partnerschaft?

Hier könnte deine Werbung stehen